Goldene Henne 2020 Charly Hübner holt sich die Schauspiel-Henne

Die Goldene Henne in der Kategorie Schauspiel war auch in diesem Jahr heiß umkämpft. Mit Charly Hübner hat sich ein toller Schauspieler und Publikumsliebling durchgesetzt – klar bei Deutschlands größtem Publikumspreis.

Der Schauspieler Charly Hübner
Charly Hübner kann sich über eine Goldene Henne freuen. Bildrechte: dpa

Er hat es geschafft: Schauspieler Charly Hübner setzte sich bei der Publikumsabstimmung der Goldenen Henne 2020 in der Kategorie Schauspiel durch. Große Schauspieler*innen wie Katharina Thalbach, sein „Unterleuten“-Kollege Thomas Thieme, Anna Maria Mühe sowie das Ensemble der Serie „Das Boot“ sorgten für ein starkes Nominierten-Feld.

Charly Hübner ist vielen Zuschauer*innen bekannt durch seine Rolle als Kommissar Bukow. An der Seite von Kollegin Anneke Kim Sarnau ermittelt er bereits seit 2010 im Rostocker „Polizeiruf 110“ und sorgt dort seit Beginn für Top-Quoten. Aber auch Kino und Theater sind dem Mimen nicht fremd: So brillierte er in Filmen wie „Das Leben der Anderen“ und vor kurzem in „Lindenberg! Mach dein Ding!“ und steht auf den großen Theaterbühnen Deutschlands.

Wir gratulieren Charly Hübner zur Goldenen Henne 2020 in der Kategorie Schauspiel!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Goldene Henne 2020 | 30. Oktober 2020 | 20:15 Uhr