Impressionen von der Goldenen Henne 2019
Bildrechte: Fuhrmann/Schmidt/SUPERillu

25. Ausgabe der Goldenen Henne Hennen für Gunther Emmerlich, Wincent Weiss und Emilia Schüle

Die Goldene Henne 2019 war ein Schaulaufen der beliebtesten Publikumsstars. Bei den zum zweiten Mal prämierten #onlinestars blieb es bis zum Schluss spannend und die Charity-Henne geht in diesem Jahr an die Feuerwehr!

Impressionen von der Goldenen Henne 2019
Bildrechte: Fuhrmann/Schmidt/SUPERillu

Das war ein Auftakt mit Durchschlagskraft: Mit einer Trommelgruppe und der dazu gehörenden Lautstärke wurde die Goldene Henne 2019 feierlich eröffnet! Sowohl die Trommeln als auch die Schlagstöcke der Trommler blitzten und leuchteten dabei und tauchten die Leipziger Messe in gleißendes Licht. Und schon schritt der Gastgeber und Moderator des Abends Kai Pflaume die Showtreppe herab: Es sollte ein Abend der großen Momente und noch größeren Gefühle werden.

Preise, Preise, Preise

Julius Weckauf und Hape Kerkeling
Julius Weckauf mit Hape Kerkeling - und natürlich mit seiner Henne! Bildrechte: Fuhrmann/Schmidt/SUPERillu

Da der größte Publikumspreis Deutschlands neben den vom Publikum gewählten Kategorien "Entertainment", "Schauspiel", "Musik", "Sport", "Aufsteiger" und "#onlinestars" auch noch in den Jury-Kategorien "Charity", "Politik" und "Lebenswerk" vergeben wird, gab es keine Zeit zu verlieren und so ging es auch gleich los mit dem Aufsteiger des Jahres. Während die Kinderdarsteller Julius Weckauf und Tilman Döbler im Publikum saßen, wurde ihre Kollegin Helena Zengel per Videowand zugeschaltet. Die Henne mit nach Hause nehmen durfte Julius Weckauf und eine zweite Überraschung gab es obendrein: Seine Goldene Henne wurde ihm von keinem Geringeren überreicht als Hape Kerkeling, den Weckauf im Kinoerfolg „Der Junge muss an die frische Luft“ als Kind spielt.

Sport-Henne für Klopp

Jürgen Klopp schaut lächelnd in die Kamera. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Eine echte Ehre, diesen Preis zu gewinnen, da es ein Publikumspreis ist", bedankt sich Jürgen Klopp per Videobotschaft - und freut sich schon auf das nächste Training.

Musik & Show Fr 20.09.2019 20:15Uhr 03:14 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

In der Kategorie Sport waren in diesem Jahr Stars wie der Basketballer Dirk Nowitzki, der in diesem Jahr seine Karriere beendete, und der erfolgreichste deutsche Skisportler Eric Frenzel nominiert. Freuen über die Trophäe durfte sich am Ende der Liverpooler Startrainer und Champions League-Sieger Jürgen Klopp! Die Goldene Henne zeichnet neben den Publikumskategorien mit der Charity-Henne auch immer ein Projekt oder Menschen aus, die sich gesellschaftlich besonders engagieren. In diesem Jahr ging die Goldene Henne in der Kategorie "Charity" an alle ehrenamtlichen Helfer, alle Feuerfrauen und -männer, die im Sommer gegen den größten Waldbrand des Bundeslands Mecklenburg-Vorpommern kämpften. Stellvertretend nahm die Feuerwehr von Parchim den Preis entgegen. Übergeben wurde die Auszeichnung von Schauspielerin und "In aller Freundschaft"-Star Alexa Maria Surholt.

Wincent Weiss siegt und singt

Mit Spannung erwartet wurde auch die Goldene Henne in der Kategorie Musik. Mit hochkarätigen Stars unter den Nominierten wie Roland Kaiser und dem Letztjahressieger in der Kategorie "Aufsteiger des Jahres" Ben Zucker fiel die Wahl für das Publikum ausgesprochen schwer. Am Ende konnte sich Wincent Weiss durchsetzen und konnte sein Glück kaum fassen:

Ich werde hier plötzlich in eine Kategorie gesteckt mit Herbert Grönemeyer und Rammstein - unfassbar!

Wincent Weiss
Unglaublich, wie Peter Maffay mit seinen 70 Jahren die Bühne rockt
Peter Maffay rockt die Henne-Bühne Bildrechte: Fuhrmann/Schmidt/SUPERillu

Und für Wincent Weiss ging es gleich weiter! Nach seiner Danksagung wechselte er direkt rüber auf die Bühne und bot gemeinsam mit dem MDR-Sinfonieorchester seinen Hit "Einmal im Leben" dar. Und überhaupt war bei der Henne musikalisch einiges geboten: Mit Peter Maffay und Silly war für die rockigen Klänge gesorgt. Aber auch Fans der sanfteren Töne konnten sich freuen: Sotiria und auch Sebastian Krumbiegel standen beide mit dem MDR-Kinderchor auf der Bühne. Eine ganz besondere Überraschung gab es beim Auftritt von Beatrice Egli, Ben Zucker und Oonagh: Die drei standen zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne und präsentierten drei ihrer Songs. Außerdem begeisterten Álvaro Soler und Stefanie Hertel mit ihrer neuen Country-Band "More than Words" das Publikum. Alle Auftritte des Abends gibt es hier noch einmal zum Anschauen, Anhören und Genießen:

MontagsdemonstrantInnen von 1989 erhalten Politik-Henne

Die Gewinner der Goldenen Henne in der Jury-Kategorie "Politik" waren bereits im Vorhinein veröffentlich worden. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer hielt bei der großen Henne-Gala eine bewegende Laudatio auf die Gewinner: Die ersten Montagsdemonstrierenden von 1989. Bürgerrechtlerin Katrin Hattenhauer, die mit ihren drei Mitstreitern Gesine Oltmanns, Christian Dietrich und Uwe Schwabe den Preis gewann, nutzte ihre Dankesrede für eine politisch Widmung der Auszeichnung:

Wir widmen unseren Preis den Menschen in Hongkong und auf dem Mittelmeer.

Katrin Hattenhauer

Goldene Henne "Schauspiel" geht an Emilia Schüle

Gänsehautgefühle bei Emilia Schüle 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mit dem Film "Traumfabrik" hat sie die Herzen des Publikums erobert. Emilia Schüle zeigt sich tief gerührt, auch im Sinne aller Macher des Films.

MDR FERNSEHEN Fr 20.09.2019 23:00Uhr 02:48 min

https://www.mdr.de/goldene-henne/goldene-henne-emilia-schuele-100.html

Rechte: MDR

Video

Auch in der Kategorie Schauspiel gab es ein unheimlich starkes Nominiertenfeld. Die Henne gewann am Ende Emilia Schüle, die gerade erst im Kinofilm "Traumfabrik" als französische Tänzerin ihr Können unter Beweis stellte. Den Preis durfte sie von Komikerlegende und Schauspieler Dieter "Didi" Hallervorden in Empfang nehmen. In der nächsten Kategorie wurde es dann kompliziert: Die Goldene Henne "Entertainment" ging an Joko Winterscheidt und Paul Ripke für ihren Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm". Die beiden konnten zwar nicht vor Ort in Leipzig sein, Winterscheidt meldete sich aber per Liveschalte aus dem Studio in München, wo er wiederum ein Tablet in der Hand hielt, auf dem Paul Ripke aus Singapur zugeschaltet war. Die moderne Technik macht es möglich.

#onlinestars 2019

Apropos moderne Technik: Nun richtete sich die ganze Aufmerksamkeit auf die #onlinestars der Goldenen Henne. Die Trophäe in dieser neuen Kategorie zeichnete 2019 zum zweiten Mal Formate auf Internetplattformen wie Instagram, Youtube, Facebook oder TikTok aus. Zehn verschiedene Formate waren nominiert, am Ende setzten sich beim Publikum, das bis in die Sendung abstimmen konnte, zwei Onlinestars durch, die ganz und gar nicht mit der Ehre gerechnet hatten: Wilke Zierden und Udo Tesch, die Instagramer aus Ostfriesland. Angesprochen auf ihre Chancen sagten sie vor der großen Gala auf dem roten Teppich noch:

Dass wir hier heute Abend gewinnen - eher gewinnt unser Dorfverein den DFB-Pokal!

Wilke und Udo

Ein paar Stunden später waren sie nach den "Lochis" 2018 die zweiten Onlinestars in der Goldene Henne-Geschichte.

Lebenswerk-Henne für einen ganz Großen: Gunther Emmerlich

Gunther Emmerlich mit „seiner” Laudatorin Eva Lind, der berühmten Sopranistin aus Österreich
Gunther Emmerlich mit seiner Laudatorin Eva Lind und seiner Goldenen Henne für das Lebenswerk. Bildrechte: Fuhrmann/Schmidt/SUPERillu

Du bist überall zuhause, in Ost, in West, auf großen Opernbühnen und in kleinen Jazzkellern.

Eva Lind

Das sagte Opernstar Eva Lind in ihrer Laudatio über den sichtlich ergriffenen Opernsänger Gunther Emmerlich. Und er antwortete in seiner Dankesrede auf seine unnachahmliche Art:

Ihr hättet wenigstens meinem Kardiologen etwas sagen können. Mein Herz schlägt ganz oben!

Gunther Emmerlich

Und zum Schluss hatte der große Emmerlich dann auch noch ein paar liebe Worte für den Moderator dieses tollen Abends, Kai Pflaume:

Über Dich hat noch keiner etwas gesagt. Ich möchte Dich mal loben, wie toll Du hier moderierst!

Gunther Emmerlich

Dem können wir uns nur anschließen und freuen uns mit Ihnen auf die Goldene Henne 2020!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Goldene Henne 2019 | 20. September 2018 | 20:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 21. September 2019, 01:18 Uhr