Goldene Henne 2020: Sportliches Lebenswerk Bastian Schweinsteiger und Felix Neureuther werden für ihr sportliches Lebenswerk geehrt

Bastian Schweinsteiger und Felix Neureuther prägten ihre Sportarten über Jahre hinweg. Bei der Goldenen Henne 2020 wurden sie nun für ihre vielen großen Leistungen geehrt.

Goldene Henne 2020 - Bastian Schweinsteiger - Überraschung & Ladatio auf Mallorca
Bastian Schweinsteiger wurde auf dem Golfplatz mit der Goldenen Henne überrascht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Diese beiden Männer haben viel gemeinsam: Beide sind Jahrgang 1984, beide sind in Bayern geboren, beide gehörten zur Weltspitze ihres Fachs – und beide dürfen jetzt eine Goldene Henne für ihr sportliches Lebenswerk in den heimischen Trophäenschrank stellen.

Der ehemalige Skirennfahrer Felix Neureuther erhält während der Fernsehgala "Goldene Henne" die Goldene Henne in der Kategorie Sport.
Nahm seine Goldene Henne in Leipzig entgegen: Felix Neureuther. Bildrechte: dpa

Bastian Schweinsteiger und Felix Neureuther prägten ihren Sport über viele Jahre: Bastian Schweinsteiger wurde 2014 in Brasilien Fußball-Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft, gewann die Champions League mit dem FC Bayern München und die Europa League mit Manchester United. Skirennläufer Felix Neureuther holte sich mit dem deutschen Team 2005 die Goldmedaille bei der Alpine-Ski-WM in Bormio und erfuhr insgesamt 13 Einzelweltcupsiege.

Im Jahr 2019 verkündeten die beiden Spitzensportler ihren jeweiligen Rücktritt vom Profi-Sport und hinterließen eine Lücke - als Ausnahmesportler und als Persönlichkeiten. Mit der Goldenen Henne 2020 wurden nun beide für ihr sportliches Lebenswerk geehrt.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Goldene Henne 2020 | 30. Oktober 2020 | 20:15 Uhr