Goldene Henne Joko Winterscheidt bekommt Entertainment-Henne für „Wer stiehlt mir die Show?“

Mit "Wer stiehlt mir die Show?" hat Joko Winterscheidt das TV-Genre Quiz auf ein neues Level gehoben. Dafür bekam er nun die Entertainment-Henne.

Joko Winterscheidt
Kann sich über eine Goldene Henne freuen: Joko Winterscheidt. Bildrechte: IMAGO / Future Image

Das Prinzip der Quiz-Show ist fast so alt, wie das Fernsehen selbst. Doch "Wer stiehlt mir die Show?" konnte trotzdem richtig frischen Wind in das Genre bringen und die Zuschauer bei jeder Ausgabe überraschen. Bei der von Joko Winterscheidt moderierten Show geht es nämlich nicht um Geld, sondern um einen ganz anderen Gewinn: Es geht um die ganze Show.

Joko Winterscheidt und Florian Silbereisen
Preisträger Joko Winterscheidt und Laudator Florian Silbereisen. Bildrechte: BrauerPhotos / Markus Nass for Hubert Burda Media

Das Spielprnzip ist recht simpel. In mehreren Quiz-Runden treten drei Prominente und ein "Wildcard"-Teilnehmer gegeneinander an. Des Beste von ihnen steht am Ende im Finale gegen Moderator Joko. Wird auch der bezwungen, darf der Gewinner oder die Gewinnerin die nächste Ausgabe der Show moderieren. Doch dieses Finale als Klimax, benötigt die Show gar nicht, um zu überzeugen, vielmehr ist der Weg das Ziel. Denn die Prominenten Kandidaten sind nicht die üblichen TV-Quiz-Gesichter. In Staffel eins saßen Moderations-Legende Thomas Gottschalk, Schauspieler Elyas M’Barek und Moderatorin Palina Rojinski in der Raterunde. In der zweiten Staffel wurde diese durch Rapperin Shirin David, sowie die beiden Comedians Bastian Pastewka und Teddy Teclebrhan ersetzt. Durch diese Mischung ergeben sich ständig lustige und für den Zuschauer überraschende Situation. Modernes Fernsehen , nach gewohntem Prinzip. Das kam auch beim Publikum an und so konnte sich Joko Winterscheidt für die Show die Goldene Henne der Kategorie TV/Entertainment abholen.

Ich freu mich wie ein kleines Kind, denn das ist ein Publikumspreis.

Joko Winterscheidt

In Empfang nehmen durfte Winterscheidt den Preis übrigens von Showmaster Florian Silbereisen, der eine wirklich emotionale Laudatio auf seinen Kollegen gehalten hat. Dieser betonte die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden TV-Größen.

Der 42-jährige Joko Winterscheidt und sein Team setzten sich bei der Henne gegen die Quiz-Shows "Frag doch mal die Maus" und "50 Jahre Dalli Dalli" sowie die Comdedy-Formate "LOL: Last One Laughing" und "Das Gipfeltreffen" durch.

Joko Winterscheidt 9 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Musik & Show Fr 17.09.2021 20:15Uhr 08:45 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Goldene Henne | 17. September 2021 | 20:15 Uhr