Goldene Henne 2020: Kategorie #Onlinestars Varion schnappt sich die Goldene Henne bei den #Onlinestars

Bereits zum dritten Mal wird Deutschlands größter Publikumspreis in der Kategorie #Onlinestars vergeben. Diesmal hatte der YouTube-Comedian Varion die Nase vorn im Rennen um die begehrte Auszeichnung.

Varion
Hat das Voting der #Onlinestars für sich entschieden: Florian Kiesow alias Varion. Bildrechte: instagram.com/varion

Fünf Formate waren 2020 für die Goldene Henne in der Kategorie #Onlinestars nominiert – nur eines konnte gewinnen. Geehrt werden mit dem Preis digitale Formate, die in diesem Jahr besonders in Erscheinung getreten sind.

Der Youtuber Florian "Varion" Kiesow erhält während der Fernsehgala "Goldene Henne" die Goldene Henne in der Kategorie Onlinestars.
Varion nimmt die "Goldene Henne 2020" in Empfang. Bildrechte: dpa

Und auch diesmal waren nur Hochkaräter unter den Nominierten: Dagi Bee, die mit ihrem YouTube-Kanal knapp vier Millionen Abonnenten hat oder das YouTube-Format „Gewitter im Kopf“, in welchem Jan Zimmermann und Tim Lehmann aus dem Alltag mit Jans Tourette-Syndrom erzählen – mit viel Humor. Viel zu lernen gibt es beim Nominierten Lehrerschmidt, der mit seinen YouTube-Videos vermutlich Deutschlands berühmtester Nachhilfelehrer ist – mit den meisten Schülern. Bei Sallys Welt dreht sich alles ums Backen. Mit ihrem YouTube-Kanal ist Saliha „Sally“ Özcan die erfolgreichste deutsche YouTuberin im Back- und Kochsegment der Plattform. Und dann war da noch Florian Kiesow alias Varion. Er hat in kürzester Zeit das Netz mit seiner Sketch-Comedy auf YouTube im Sturm erobert – und nahm die Goldene Henne mit nach Hause! Für ihn eine absolute Sensation:

Für ein paar hundert Leute hab ich Videos gemacht und dann ist es explodiert letztes Jahr.

Varion

Dieser rasante Aufstieg wird nun mit einer Goldenen Henne geehrt. Wir gratulieren herzlich zur Goldenen Henne 2020 in der Kategorie #Onlinestars!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Goldene Henne 2020 | 30. Oktober 2020 | 20:15 Uhr