Goldene Henne 2020: Kategorie Zivilcourage Stephan Werner mit Goldener Henne in der Kategorie Zivilcourage ausgezeichnet

Mit der Goldenen Henne in der Kategorie Zivilcourage werden Menschen für ihren beispiellosen Einsatz geehrt. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an Stephan Werner aus Gera.

Goldene Henne 2020 - Stephan Werner - Laudatio & Dankesworte & Checkübergabe
Würde jederzeit wieder so handeln: Stephan Werner. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zivilcourage ist in einer modernen Gesellschaft unabdingbar. Sie kann im Zweifelsfall in entscheidenden Situationen den Unterschied machen – und manchmal Leben retten. Im Februar 2020 zeigte der Geraer Stephan Werner beispiellose Zivilcourage, als er Zeuge eines Messerangriffs wurde. Zwei Männer wurden dabei schwer verletzt. Stephan Werner zog die beiden Verletzten in seinen abgesperrten Hof und rief die Polizei. Durch seinen Einsatz rettete er den Opfern das Leben. Die Täter wurden im Juli verurteilt.

Für sein Verhalten wurde Stephan Werner vom Opferverband „Weißer Ring“ ausgezeichnet und geehrt. Nun kam eine weitere Auszeichnung hinzu: die Goldene Henne in der Kategorie Zivilcourage. Am Abend der Preisverleihung betont Stephan Werner immer wieder: "Ich würde jederzeit wieder so handeln."

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Goldene Henne 2020 | 30. Oktober 2020 | 20:15 Uhr