Goldene Henne 2020: Kategorie Charity Charity-Henne geht an Lukas Stern e.V.

Jedes Jahr wird die Goldene Henne neben den Publikums-Kategorien auch in der Kategorie „Charity“ vergeben. Hier werden Projekte ausgezeichnet, die sich durch besonderes, gesellschaftliches Engagement hervorgetan haben.

Goldene Henne 2020 - Charity - Überraschung & Laudatio Lukas Stern e.V.
Der Lukas Stern e.V. wurde mit einer Goldenen Henne überrascht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im Herbst 2014 erkrankte der kleine Lukas aus Chemnitz schwer an Leukämie. Ein Jahr später dann die schlimme Nachricht: Nach vielen Chemo-Therapien und Behandlungen ging es Lukas trotzdem sehr schlecht. Das Ziel des damals noch nicht gegründeten Vereins Lukas Stern e.V. war es, Lukas noch eine Freude zu machen. Mit großem organisatorischen Aufwand konnten Lukas noch zwei Herzenswünsche erfüllt werden, bevor er im Januar 2016 verstarb. Der daraufhin gegründete Verein Lukas Stern e.V. wurde nach ihm benannt.

„Wir wollen helfen, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, ihnen eine Freude bereiten und ihre Wünsche erfüllen.“

Lukas Stern e.V.

Seit 2016 erfüllt der gemeinnützige Verein nun schon schwer erkrankten Menschen Herzenswünsche. In diesem Jahr geht die Goldene Henne in der Kategorie „Charity“ an den Verein Lukas Stern e.V.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Goldene Henne 2020 | 30. Oktober 2020 | 20:15 Uhr