Nominiert für die Goldene Henne 2022 | Sport SC Magdeburg

Der Magdeburger Trainer Bennet Wiegert (M) und sein Co-Trainer Yves Grafenhorst (l) jubeln während der Meisterehrung vor ihren Spielern mit der Schale.
Bildrechte: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Ronny Hartmann

Die Durststrecke war lang. Doch nach 21 Jahren ohne Meisterschale durfte der SC Magdeburg wieder die Sektkorken knallen lassen. Am Ende holte sich das Team um Trainer Bennet Wiegert mit einem knappen Vorsprung die Meisterschaft, verwies Titelverteidiger THW Kiel auf Platz zwei. Nach dem Gewinn der Vereinsweltmeisterschaft 2021 ein weiterer Triumph. Holen die Handballer mit dem Huhn die nächste Trophäe nach Sachsen-Anhalt?