Beste Kompositionen Das sind die Gewinner

Beim großen Finalkonzert zum "Händel-Experiment" am 3. Mai wird es gleich sieben neue Werke zu hören geben - von Schülerinnen und Schülern, die vor einem Jahr niemals für möglich gehalten hätten, dass in ihnen ein Komponist steckt. Hier kommen alle Sieger im Überblick.

Kategorie "Rondo klassisch" / Gruppe

Der Vertiefungskurs Musik der Klasse 10 an der Oberschule Pegau. 3 min
Bildrechte: Marco Fiedler

Sharin, Emilia, Fabian, Maurice, Phillip, Tim, Yannick, Max, Norbert, Lea, Marlene und Marie von der Oberschule Pegau in Sachsen komponierten "Rondo d'Eau", ein Rondo zum Thema Wasser.

MDR FERNSEHEN So 24.12.2017 12:31Uhr 03:28 min

https://www.mdr.de/haendelexperiment/einsendungen/audio-596428.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Kategorie "Rondo klassisch" / Einzel

Jona David 3 min
Bildrechte: J. Schulz-Oster

Jona David aus Klasse 9c vom Gymnasium Blankenese in Hamburg hat dieses Rondo komponiert.

MDR FERNSEHEN Mi 17.01.2018 16:23Uhr 02:56 min

https://www.mdr.de/haendelexperiment/einsendungen/audio-614610.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Kategorie "Rondo crossover"

Ahnatalschule Vellmar 8 min
Bildrechte: Marleen Windrich

Die Klasse 10a der Ahnatalschule Vellmar in Nordhessen ist eine Orchesterklasse, die seit der 5. Klasse zusammen musiziert. Die Schüler haben nun zum ersten Mal auch ein eigenes Orchesterstück komponiert.

MDR FERNSEHEN Mo 18.12.2017 17:27Uhr 07:34 min

https://www.mdr.de/haendelexperiment/audio-577152.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Kategorie "Wasser-Komposition" / Gruppe

Schüler und Schülerinnen posieren für ein Gruppenfoto in einem Klassenzimmer. 5 min
Bildrechte: A. Finck

Klangcollage zum Thema Wasser Ice, Water, Steam

Ice, Water, Steam

Schülerinnen und Schüler des Musikkurses der elften Klassen der Gesamtschule am Schilfhof in Potsdam komponierten dieses Stück über die drei Aggregatzustände von Wasser.

MDR FERNSEHEN So 03.12.2017 14:57Uhr 05:05 min

https://www.mdr.de/haendelexperiment/einsendungen/audio-575052.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Kategorie "Wasser-Komposition" / Einzel

Max Grimm 3 min
Bildrechte: Leonore Becker

Max aus Klasse 6/1 am Instrumentalzweig der Latina "August Hermann Francke" in Halle an der Saale hat ein Orchesterstück mit dem Titel "Mouvement de l'eau" (Bewegung des Wassers) komponiert.

MDR FERNSEHEN Mo 29.01.2018 14:26Uhr 03:18 min

https://www.mdr.de/haendelexperiment/einsendungen/audio-615996.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Eine besondere Auszeichnung in der Kategorie "Wasser" / Gruppe

Schüler der Musikklasse 10 aus der Realschule Allingen. 5 min
Bildrechte: Martin Obert

Wasser-Komposition Meeresboote

Meeresboote

Schüler der Musikklasse 10 der Realschule Ailingen in Friedrichshafen haben "Meeresboote" komponiert. Sie stellen sich die Frage, was das Meer und Boote für die Menschen bedeuten, die heute ihre Heimat verlassen müssen.

MDR FERNSEHEN Do 18.01.2018 13:18Uhr 05:08 min

https://www.mdr.de/haendelexperiment/einsendungen/audio-614824.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Eine besondere Auszeichnung in der Kategorie "Wasser" / Einzel

Noah Jennert 3 min
Bildrechte: Anja Wehrend

Noah aus Klasse 9a vom Burggymnasium in Essen komponierte frei zum Thema Wasser und nannte das Werk "Suivre le courant" (der Strömung folgen).

MDR FERNSEHEN Sa 27.01.2018 19:28Uhr 03:00 min

https://www.mdr.de/haendelexperiment/einsendungen/audio-614778.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die glücklichen Gewinner des Kompositionswettbewerbs verteilen sich über ganz Deutschland. Sie kommen aus Hamburg, Pegau, Potsdam, Vellmar, Friedrichshafen, Essen sowie aus Händels Geburtsstadt Halle an der Saale.

Menge und Qualität der Einsendungen veranlassten die Jury unter Vorsitz des Dirigenten Johannes Klumpp, mehr Preise zu vergeben als ursprünglich vorgesehen. Es war ein Anliegen der Jury, zu berücksichtigen, wie unterschiedlich die Kompositionen entstanden sind: Zum Teil wurde im Klassenverband gemeinsam über das Schul-Halbjahr hinweg intensiv an den Werken gearbeitet, zum Teil wurden die Werke von besonders engagierten Schülern im Alleingang geschaffen. Alle Preisträger haben jetzt die Möglichkeit, ihre Stücke mit Profis gemeinsam weiterzuentwickeln und bis zum Finalkonzert zur Aufführungsreife zu bringen.

Die Jurymitglieder sind Pianistin und Projektpatin Ragna Schirmer, die Komponisten Manuel Durão und Ekkehard Meister sowie Eckart Bormann, Mitglied und Orchestervorstand des MDR SINFONIEORCHESTERS. Außerdem Angela Kaiser, Leiterin der Redaktion Musik und Konzert bei MDR KULTUR sowie MDR-Musikvermittler Ekkehard Vogler. Den Jury-Vorsitz hat der Dirigent Johannes Klumpp inne, der die Stücke der Gewinner beim Abschlusskonzert auf die Bühne bringen wird.

Das Finalkonzert findet am 3. Mai mit dem MDR Sinfonieorchester und MDR Rundfunkchor statt. Ab 11:15 Uhr wird es deutschlandweit in den dritten Programmen der ARD,  in den ARD Kulturradios sowie in voller Länge als Video-Livestream im Internet übertragen.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Kultur kompakt | 26. Februar 2018 | 06:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 04. Mai 2018, 11:05 Uhr

Schülerkonzert 1 min
Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch