Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Kultusminister in Hessen
Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Kultusminister in Hessen Bildrechte: Manjit Jari

Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz zum "Händel-Experiment" 2017 "Schülerinnen und Schüler in die musikalische Champions League bringen"

Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Kultusminister in Hessen
Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Kultusminister in Hessen Bildrechte: Manjit Jari

'Händel war ein Meister der eingängigen Melodien, ein begnadeter Komponist, ein Visionär und ein glühender Europäer', so formuliert es der einleitende Text zum aktuellen 'Händelexperiment', einem einzigartigen bundesweiten Musikvermittlungsprogramm für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse.

Händels festliche Musik hat dabei im Laufe der Jahrhunderte niemals ihre Attraktivität und Popularität verloren und ist heute noch vielen Jugendlichen vertraut und aus zahlreichen Kontexten bekannt, so auch als aktuelle Hymne der UEFA Champions League.

Auf Augenhöhe...
Schülerinnen und Schüler können nun im Jungen Konzert des hr-Sinfonieorchesters am 29. November 2017 dem Barockmeister auf Augenhöhe begegnen. Händels großartiges 'Dixit Dominus' für Chor und Orchester wird unter Leitung von Emmanuelle Haim und dem 'Le Concert d’astrée' das Händelexperiment eröffnen.

Deine Wassermusik...
Unterstützt durch die vom mdr bereitgestellten Unterrichtsmaterialien und eine Kompositionssoftware, auf die Schülerinnen und Schüler bundesweit zugreifen können, sollen junge Menschen selbst aktive Komponistinnen und Komponisten zum Thema 'Wasser' werden. Unter den eingereichten Kompositionen werden die drei interessantesten Projekte im Abschlusskonzert des mdr-Sinfonieorchesters am 3. Mai 2018 zur Aufführung gebracht.

Begegnung in der musikalischen Champions League...
Das Projekt COACH’N‘CONCERT des hr-Sinfonieorchesters wird in diesem Rahmen unter meiner Schirmherrschaft Chor- und Orchesterwerke des sächsischen Barockmeisters in den Mittelpunkt stellen. Dabei begleiten Musikprofis des hr drei hessische Schulorchester (Ernst-Ludwig-Schule Bad Nauheim, Goethe-Gymnasium Frankfurt, Lessing-Gymnasium Bad Nauheim) über ein ganzes Schuljahr, um ein Konzert für den 28. April 2018 im Sendesaal des Hessischen Rundfunks vorzubereiten. Dieses Abschlusskonzert stellt die Begegnung der jungen Hessisches Kultusministerium Der Minister Musikerinnen und Musiker miteinander und mit der Musik Georg Friedrich Händels in den Fokus.

So bringt 'Das Händelexperiment' durch den Austausch zwischen Laien und Profis Schülerinnen und Schüler in die musikalische Champions League. Eine Begegnung, auf die ich mich außerordentlich freue!

Prof. Dr. R. Alexander Lorz
Hessischer Kultusminister 

Dieses Thema im Programm MDR KULTUR Spezial | 10.08.2017 | 18:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. August 2017, 09:24 Uhr