"Das Händel-Experiment" Die Preisträger

Eine Gruppe von Jugendlichen hält eine Urkunde in den Händen und schaut in die Kamera.
Die Schüler der Oberschule Pegau, ausgezeichnet für ihr "Rondo d'Eau". Bildrechte: MDR/Stefan Flad
Eine Gruppe von Jugendlichen hält eine Urkunde in den Händen und schaut in die Kamera.
Die Schüler der Oberschule Pegau, ausgezeichnet für ihr "Rondo d'Eau". Bildrechte: MDR/Stefan Flad
Eine Gruppe von Menschen hält eine Urkunde in den Händen und schaut in die Kamera.
Schüler der Ahnatalschule in Vellmar, ausgezeichnet für ihr "Rondo á la classe opus 2018". Bildrechte: MDR/Stefan Flad
Ein Gruppe von Jugendlichen hält eine Urkunde in den Händen und schaut in die Kamera.
Schüler der Gesamtschule am Schilfhof Potsdam, ausgezeichnet für ihre Komposition "Ice Water Steam". Bildrechte: MDR/Stefan Flad
Ein Junge hält eine Urkunde in seinen Händen und schaut in die Kamera.
Max Grimm von der Latina Halle, ausgezeichnet für seine Komposition "Mouvement de l'eau". Bildrechte: MDR/Stefan Flad
Ein Junge hält eine Urkunde in seinen Händen und schaut in die Kamera.
Noah Nikolas Jennert vom Burggymnasium Essen ausgezeichnet für sein Werk "Suivre le courant". Bildrechte: MDR/Stefan Flad
Ein Junge hält eine Urkunde in seinen Händen und schaut in die Kamera.
Jona David Schulz-Oster vom Gymnasium Blankenese in Hamburg, ausgezeichnet für sein "Rondo in cis-Moll". Bildrechte: MDR/Stefan Flad
Alle (6) Bilder anzeigen