Mach deine Schule berühmt! Die Rondo-Komposition

Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse sind aufgerufen, mit Hilfe der Kompositionssoftware "Ludwig3" ein Rondo zu komponieren.

Mit "Ludwig3" ein Rondo komponieren

Das Stück sollte mit der Kompositionssoftware "Ludwig3" erstellt werden und muss die Form eines Rondos aufweisen. In der Kompositionssoftware ist eine klassische Orchesterbesetzung zu wählen. Das Rondo darf nicht länger als drei Minuten sein.

Video-Tutorials

Ludwig
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ludwig
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Eingereicht werden die entsprechende "Ludwig3"-Datei (als midi oder mp3) und die dazugehörige Partitur als PDF-Datei. Um mehrere Dateien hochzuladen, können Sie entweder alles als ZIP-Datei verpacken oder das Formular mehrfach nutzen.

Die detaillierten Ausschreibungsbedingungen können Sie hier herunterladen.

Die Teilnahme ist bundesweit für alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse möglich. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2018.

Teilnahme per Mail und Post

Einsendungen sind auch per E-Mail an haendel@mdr.de möglich. Alternativ schicken Sie Ihre postalische Einsendung mit beigefügtem Datenträger bitte an:

MDR
Kennwort: Händel-Experiment
04360 Leipzig

Bitte denken Sie daran, Name und Adresse der Schule, einen Ansprechpartner sowie Alter oder Klassenstufe der beteiligten Schüler und Schülerinnen anzugeben.

So geht es weiter

Aus den ersten zwanzig Einsendungen der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird ein Schulkonzert zum Thema "Wasser" mit dem MDR SINFONIEORCHESTER am 7. März 2018 verlost.

Im Januar 2018 legt die Jury fest, welche drei Einsendungen (zwei Rondos, eine "Wasser"-Komposition) im Finalkonzert zur Aufführung kommen.

Geigenkopf auf Notenblatt
Die Gewinner-Komposition wird vom MDR SINFONIEORCHESTER uraufgeführt. Bildrechte: Colourbox.de

Jede der ausgewählten Schülergruppen erhält die Möglichkeit, ihre Komposition mit einem durch den MDR gestellten Coach auf Praxistauglichkeit zu prüfen und zu profilieren.

Die drei überarbeiteten Werke werden im Finalkonzert des "Händel-Experimentes" am 3. Mai 2018 in Halle/Saale durch das MDR SINFONIEORCHESTER uraufgeführt. Die ausgewählten Komponistinnen und Komponisten sind zu diesem Konzert eingeladen.

Dieses Thema im Programm von MDR KULTUR: MDR KULTUR Spezial | 10.08.2017 | 18:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2018, 20:03 Uhr

Ausschreibungsbedingungen

Mit einem Knopfdruck zu den Fakten. Das ARD-Projekt "Faktenfinder" geht an den Start.
Bildrechte: Colourbox.de
  • Format: PDF

    PDF (Portable Document Format) ist ein Dateiformat für alle Betriebssysteme. PDF-Dokumente können in Browsern mit dem entsprechenden PlugIn (PDF-Viewer) dargestellt werden.

  • Größe: 620 kB
Jetzt herunterladen

Rechtliche Hinweise

Downloads erfolgen auf eigene Gefahr. Der MDR kann keine Gewähr für den Erfolg der Downloads sowie die Funktionsfähigkeit heruntergeladener Produkte auf Ihrem System übernehmen. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an webmaster@mdr.de.

Downloads berechtigen nur zum ausschließlichen privaten und sonstigen eigenen Gebrauch der zum Download angebotenen Produkte. Es ist zudem nur gestattet, Vervielfältigungsstücke dieser Produkte, wie z.B. Kopien und Ausdrucke, zum ausschließlich privaten und sonstigem eigenen Gebrauch herzustellen oder herstellen zu lassen. Eine darüber hinausgehende Nutzung und Herstellung ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung des MDR möglich.

Sämtliche Downloads werden vom MDR einer Virenprüfung unterzogen. Der MDR haftet für Schäden und Beeinträchtigungen, insbesondere durch Computerviren, nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für Folgeschäden, wie z.B. Datenverlust.