Schulkonzerte in Leipzig Das eigene Werk auf der Bühne

Im Rahmen des "Händel-Experiments" konnten Leipziger Schüler ihre eigenen Wasserkompositionen im MDR Würfel am Augustusplatz aufführen. Dabei teilten sie sich die Bühne mit dem MDR SINFONIEORCHESTER.

Schulkonzert Nikolaischule 2 min
Bildrechte: MDR Klassik

Wie klingt Wasser? Die Siebtklässler der Neuen Nikolaischule Leipzig haben sich dazu Gedanken gemacht und ein eigenes Werk komponiert, das sie im Rahmen des Schülerkonzerts am 7. Februar auf die Bühne brachten.

Eindrücke vom Schülerkonzert

Schülerkonzert
Auftakt eines ereignisreichen Tages für die jungen Musiker des Gymnasiums an der Telemann Straße Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Auftakt eines ereignisreichen Tages für die jungen Musiker des Gymnasiums an der Telemann Straße Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Im vollbesetzten Würfel am Augustusplatz wurde ihre eigene Klanginstallation/Komposition zum Thema Wasser im Rahmen des "Händel-Experiments" uraufgeführt. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Aristides Strongylis (Komponist, Leiter des Schülerworkshops) und Ekkehard Vogler (Musikvermittler MDR Klassik) geben letzte Tipps vor der Uraufführung. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Clarissa Correa da Silva (KiKA) führt unterhaltsam und charmant durch das besondere Konzert. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Den musikalischen Anfang machen das MDR SINFONIEORCHESTER unter Leitung von Universitätsmusikdirektor David Timm. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Begeistert lauschen die Gymnasiasten den Klängen von Händel, Telemann, Salieri, Beethoven und Smetana ... Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
... aber mit jedem Stück wächst die Vorfreude auf den Auftritt ihrer Mitschüler. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Die Eigenkomposition der Schüler zieht alle in ihren Bann ... Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
... der Funke springt sofort über. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Auch das MDR-SINFONIEORCHESTER mit David Timm hört aufmerksam zu. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Mit begeistertem Applaus bedankt sich das Publikum für den gelungenen Auftritt. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Für die Jury ging es danach erst richtig los: Sichtung von über 200 Schülerkompositionen aus ganz Deutschland Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Es wurde ein langer Abend für alle Jurymitglieder. Eckehard Vogler (MDR Klassik), Eckart Bormann (Fagottist MDR SO und Dirigent), Angela Kaiser (MDR Kultur), Johannes Klumpp (Dirigent Finalkonzert, Vorsitz) Ragna Schirmer (Pianistin, Patin des "Händel-Experiments"), Ekkehard Meister (Komponist/Arrangeur) und Manuel Durão   (Komponist/Arrangeur) (vlnr). Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
Vorsitzender der Jury und Dirigent des Finalkonzertes ist Johannes Klumpp. Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Schülerkonzert
So viele Einsendungen auf hohen Niveau und mit viel Herzblut. Da bleibt es spannend, wer gewinnen wird! Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
Alle (15) Bilder anzeigen

Auch die Sechstklässler des Gymnasiums Telemannstraße haben sich mit dem Thema "Wasser" auseinandergesetzt und ihre eigene Komposition beim Schülerkonzert am 8. Februar aufgeführt.

Händel und die Champions - Das große Finale des ARD Händel-Experiments MDR FERNSEHEN | 3. Mai 2018 | 11:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. März 2018, 13:29 Uhr