Hauptsache Gesund | Rezept Bunter Brokkoli-Salat

Ein Rezept von Nicole Lins

Zutaten:
1 mittelgroßer Brokkoli
1 rote Paprikaschote
1 Apfel
3 EL Rapsöl
30 g Körnermischung (Kürbiskerne, Pinienkerne, geschroteter Leinsamen nach Belieben)
2 EL weißer Balsamico-Essig
3 EL Honigsenf
1 TL Kräutersalz
½ TL Pfeffer

Frischer Brokkoli
Bildrechte: Colourbox.de

Zubereitung:
Den Brokkoli putzen und in möglichst kleine Röschen teilen. Die Paprika und den Apfel waschen, putzen und würfeln. Brokkoli, Paprika und Apfel in eine Salatschüssel geben.
Anschließend das Dressing vorbereiten: Öl, Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer miteinander vermischen und über den Brokkoli gießen. Alles gut umrühren. Den Brokkoli über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Der Salat kann im Kühlschrank noch mindestens einen Tag aufbewahrt werden. Durch das Ziehen im Dressing wird der Brokkoli weich, bekommt eine wunderbare, leuchtend grüne Farbe und hat nicht mehr den typischen Kohlgeschmack, den viele nicht mögen. Schmeckt auch gut mit gerösteten, geschälten Haselnüssen oder Walnüssen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 15. März 2018 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. März 2018, 16:18 Uhr