Hauptsache Gesund | Rezept Hagebuttenmark gewinnen

Gewinnung von Hagebutten
Bildrechte: IMAGO

Reife Hagebutten ernten und waschen. Stiel- und Blütenansätze abschneiden. Die Früchte halbieren und z.B. mit dem Stielende eines Kaffee-Löffels sorgfältig die haarbesetzten Kerne entfernen. Nochmals gründlich abspülen. Früchte in einen Topf geben und mit Wasser oder Apfelsaft knapp bedecken. Aufkochen lassen und weiter köcheln, bis die Früchte weich sind. Durch ein Sieb oder mit Hilfe einer "Flotten Lotte" passieren. Das Mark nach Geschmack mit Honig süßen und frisch verwenden oder mit Gelierzucker zu Marmelade einkochen. Tipp: Frieren Sie Hagebuttenmark ohne Zugabe von Süßungsmitteln in einer Eiswürfelform ein, dann haben Sie immer die für ein Frühstücksbrötchen passende Menge parat.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 20. September 2018 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 20. September 2018, 13:19 Uhr