Hauptsache Gesund | Rezept Schnitzel mit Erdnuss-Haferflocken-Panade

Ein Rezept von Nicole Lins

Zutaten:
4 (ca. 600 g) Hähnchenfilets oder Tofu
2   Eier (Größe M) 
3 EL Haferkleieflocken (mit dem Mörser zu Mehl zerkleinert)
200 g kernige Haferflocken 
200 g klein gehackte Geröstete Erdnüsse
2 EL Parmesan
4 EL Rapsöl 
Hähnchenfilets waschen und trockentupfen oder Tofu trockentupfen

Auf einem Brett stehen drei Schälchen mit jeweils unterschiedlichen Arten von Haferflocken.
Bildrechte: IMAGO

Zubereitung:
Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Haferkleie-Mehl in einen zweiten tiefen Teller geben. Haferflocken, Erdnüsse und Parmesan in einen dritten Teller füllen und vermengen. Fleisch zuerst in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann durch das Ei ziehen und in der Haferflocken-Mischung wenden, dabei gut andrücken. Vorgang wiederholen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch bei geringer Hitze ca. zwölf  Minuten braten, dabei mehrmals wenden, um die Panade nicht zu dunkel werden zu lassen. Oder in den Ofen für 25 Minuten bei 180 Grad geben und zwischendurch wenden.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 01. März 2018 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. März 2018, 09:29 Uhr