Hauptsache Gesund | Rezept Wildkräuter-Limonade

Gesunde Kräuter wachsen nicht nur im Garten. Auch viele der häufig als "Unkraut" verschrienen Wildkräuter, haben medizinisch einiges zu bieten. Man kann sie frisch in Salat, Smoothie oder Limonade verwenden:

Zwei Gläser mit selbstgemachter Kräuterlimonade
Bildrechte: imago/Westend61

Zutaten für einen Liter Limonade:
verschiedene Wildkräuter nach Belieben, zum Beispiel Giersch, Brennnessel, Vogelmiere, oder Pfefferminze
400 ml Apfelsaft
50 ml Zitronensaft
500 ml Wasser

Zubereitung:
Die gewaschenen frischen Kräuter in ein Gefäß geben und mit dem Apfelsaft auffüllen. Die Mischung für etwa vier Stunden kühl stellen. Durch die Säure des Apfelsaftes werden die Inhaltsstoffe der Pflanzen extrahiert. Anschließend noch den Zitronensaft hinzugeben. Das Ganze mit Wasser aufgießen und fertig ist die selbstgemachte Limonade! Wer ein paar Kalorien sparen möchte, gibt weniger Apfelsaft dazu und füllt dafür mehr Wasser auf.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 19. Juli 2018 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. Juli 2018, 06:00 Uhr