Hauptsache Gesund | Rezept Gewürztee und Apfelpunsch

von Beate Splett und Annett Böhme

Auf dieser Seite:

Gewürztee

Man kann die Gewürze nicht nur zum Kochen oder Backen verwenden, sondern auch als Gewürztee. Und den kann man selbst zubereiten. So einfach geht´s:

Gewürztee
Bildrechte: Colourbox

Zutaten für vier Portionen:
6 Tassen  Wasser
4 Tassen  Milch 
6 grüne Kardamom-Kapseln,
4 Nelken 
1 EL  Fenchelsamen 
1 TL  Anis
1 Stange  Zimt 
½ TL  Ingwer, frisch, feingehackt 
4 EL  schwarzer Tee
Honig nach Belieben

Zubereitung:
Kardamom, Nelken, Zimtstange, Anis, Ingwer und Fenchelsamen mit etwa zwei Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und bei geringer Hitze zehn Minuten köcheln lassen. Zwei Tassen Milch zugeben und fünf Minuten weiter köcheln. Schwarzen Tee zugeben, kurz aufkochen und drei Minuten ziehen lassen. Dann durch ein Sieb abgießen und nach Belieben mit Honig süßen.


Würziger Apfelpunsch

ein aufgeschnittener Apfel neben einem ganzen
Bildrechte: IMAGO

Zutaten:
1 Liter Apfelsaft naturtrüb
1 Liter Wasser
100 g getrocknete Apfelringe, in Stücke geschnitten
Punschgewürz (3 Zimtstangen; 3-4 Sternanis; Orangenschale von 1 Bio Orange, getrocknet; 1 EL Nelken, 1 TL Kardamomsamen)

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander mischen, erhitzen und durchziehen lassen!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 14. Dezember 2017 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. Dezember 2017, 15:19 Uhr