Dr. Carsten Lekutat im Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bewerben Sie sich bei "Hauptsache Gesund"! Werden Sie Programmmacher für einen Tag

Sie sehen gerne "Hauptsache Gesund"? Wenn Sie wissen wollen, wie das Gesundheitsmagazin entsteht, kommen Sie zu uns und seien Sie am Sendungstag als Programmmacher dabei. Hier können Sie sich bewerben.

Dr. Carsten Lekutat im Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sie sehen gerne "Hauptsache Gesund" und möchten erfahren, wie das Gesundheitsmagazin des MDR entsteht und wie in der Redaktion gearbeitet wird? Dann bewerben Sie sich hier darum, für einen Tag Programmmacher bei uns zu sein, hinter die Kulissen zu blicken und als Teil des Teams zu erleben, wie unsere Themen umgesetzt werden und wie sich unser Moderator Carsten Lekutat auf die Sendung vorbereitet. Wir nehmen Sie von der Themenkonferenz am Mittag bis zur Sendung abends mit in unseren Redaktionsalltag – und zwar am Donnerstag, den 8. November 2018, von ca. 12:00 Uhr bis 22:30 Uhr im MDR Leipzig.

Wir machen Programm aus der Region für die Region – mit Ihnen mittendrin!

Hier können Sie sich bis zum 5. November, 12 Uhr, bewerben:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie folgende Zahlen ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnahmebedingungen für Programmmacher 2018 • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
• Eine Anmeldung bzw. Bewerbung begründet keinen Anspruch auf eine Teilnahme.
• Die Programmacher-Aktion von "Hauptsache Gesund" findet am 08.11.2018 statt.
• Die Bewerbungsfrist für die Programmacher-Aktion von "Hauptsache Gesund" endet am 05.11.2018, 12 Uhr.
• Die Organisation der An- und Abfahrt sowie die dafür anfallenden Kosten übernimmt der/die Bewerber/in. Der/die Bewerber/in wird telefonisch und schriftlich benachrichtigt.
• Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Onlineangebot des MDR. Der/Die Bewerber/in muss dabei wahrheitsgemäß seinen/ihren vollständigen Namen, Wohnort und Telefonnummer angeben.
• Personenbezogene Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Aktion und zur Nachweispflicht verwendet.
• Mitarbeiter/innen des MDR und alle an der Organisation und Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen sowie deren Angehörige sind von der Beteiligung an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
• Der MDR behält sich das Recht vor, Bewerber/innen von der Programmmacher-Aktion auszuschließen, bei denen ein begründeter Verdacht für einen Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder sonst für eine manipulative Beeinflussung gegeben ist.
• Der MDR behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit zu beenden oder zu verlängern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zuletzt aktualisiert: 26. Oktober 2018, 11:22 Uhr