Vorschau auf die nächsten Sendungen


Sendung am 28. November

Blutwerte – ein Buch mit sieben Siegeln?
Von Amylase bis Tumormarker: Laborbefunde sind ein Alphabet der chemischen Prozesse im menschlichen Körper. Wer es lesen kann, versteht vieles besser: Wie funktionieren meine Organe? Sind etwa versteckte Entzündungen die Ursache meiner Beschwerden? Warum verordnet der Arzt bestimmte Medikamente und wie wirken sie? "Hauptsache gesund" entschlüsselt das "Geheimwissen" der Mediziner und trägt ein Stück dazu bei, dass Patient und Arzt miteinander kooperieren können.

Osteoporose – die Angst vor Knochenbrüchen
Etwa sechs Millionen Deutsche – vor allem Frauen – leiden unter Osteoporose, auch Knochenschwund genannt. Je älter wir werden, umso stärker nimmt die Dichte der Knochen ab, wodurch das Risiko für Brüche steigt. Neue Medikamente machen Patienten jetzt Hoffnung. Sie sollen den krankhaften Abbau verhindern und sogar neue Knochensubstanz aufbauen können. Doch wie gut helfen die neuen Präparate tatsächlich?

Omas gute alte Wickel
Chefärztin Frau Dr. Anke Wißgott von den Kliniken in Bad Elster hat ihr Herz an "Omas gute alte Wickel" verloren. Bei ihr werden Schmerzpatienten zum Beispiel mit einem Retterspitz-Wickel oder einem Heusäckchen behandelt. Aber auch  Kohl-, Leber-, Kartoffel- oder Quarkwickel sind Thema bei "Hauptsache gesund". Dabei wird auch geklärt, wogegen die Hausrezepte eingesetzt werden können.


Sendung am 5. Dezember

Was steckt hinter ständig kalten Händen und Füßen?
Natürlich hat man im Winter schnell mal kalte Hände und Füße. Doch was steckt dahinter, wenn man ständig darunter leidet? Dauerfrieren kann ein Anzeichen für unterschiedliche Erkrankungen sein. "Hauptsache Gesund" klärt, was dahinter stecken kann und wie sich das Problem mit der richtigen Diagnose gut in den Griff bekommen lässt. Zudem gibt es Tipps aus der Naturheilkunde, die für warme Hände und Füße sorgen.

Süßes gesund genießen
Adventszeit ist Naschzeit. Süße Verführungen wie Weihnachtsgebäck und Desserts locken überall in vorweihnachtlicher Runde. Wenn nur das schlechte Gewissen danach nicht wäre! Aurélie Bastian verrät bei "Hauptsache Gesund", wie man Süßes ohne Reue genießen kann. Durch einige kleine Tricks werden aus schweren Kalorienbomben leichte Verführungen für den Gaumen. Genuss und Gesundheit können eben doch zusammen passen.

Diagnose Krebs – Was kann man selbst tun?
Krebserkrankungen sind gefürchtet und die Zahl der Betroffenen ist hoch. Etwa jeder zweite Deutsche bekommt im Laufe seines Lebens diese Diagnose gestellt. Doch Krebs ist nicht zwangsläufig ein Todesurteil. "Hauptsache Gesund" berichtet über neue hoffnungsvolle Therapien und geht der Frage nach, was man selbst tun kann, um die Therapie und seine Selbstheilungskräfte zu unterstützen.


Sendung am 9. Januar

Was hilft gegen Sodbrennen?
Nach den reichhaltigen Festtagsmenüs tritt ein Problem noch häufiger zu Tage: Sodbrennen. Wann muss man wegen des unangenehmen Brennens in der Speiseröhre behandelt werden und vor allem womit? Welche Alternativen gibt es zu Medikamenten? Denn Säureblocker stehen seit Langem in der Kritik, obwohl sie Bestseller in Apotheken sind. "Hauptsache Gesund" hat recherchiert, was es Neues zu dem Thema gibt.

Volksleiden Nahrungsmittelunverträglichkeit
Krämpfe, Magenschmerzen, Durchfall, Hautausschlag: Die Liste der Symptome durch Lebensmittelunverträglichkeiten ist lang. Es scheint fast in Mode gekommen zu sein, dass Laktose, Fruktose oder Gluten nicht vertragen werden. Woran liegt das? Wie diagnostiziert man solche Unverträglichkeiten und woher kommen diese Beschwerden scheinbar so plötzlich von einem auf dem anderen Tag? "Hauptsache Gesund" gibt Tipps, damit das Essen wieder sorgenfrei schmeckt.

Tabuzone Po
Brennen, Schmerzen oder Juckreiz am Darmausgang – ein echtes Tabuthema. Ursache können Hämorrhoiden oder ein Vorfall der Enddarmwand sein. Was hilft dagegen? Wann ist eine Operation sinnvoll und wann helfen Salben oder Öle? "Hauptsache Gesund" spricht über ein proktologisches Thema, über das keiner gerne spricht. Aromatherapeutin Tuula Misfeld stellt ein sanftes Öl zusammen, das gegen leichte Beschwerden hilft.