Kroatien: Schriller Karneval in Rijeka

Menschen sind  verkleidet als Freiheitsstatue beim Kroatischen Karnevalsumzug.
Buntes Treiben auf dem "Riječki Karneval" - die fünfte Jahreszeit wird auch in Kroatien in vollen Zügen gefeiert. Bis Aschermittwoch dreht sich vor allem in Rijeka an der Adriaküste alles um Masken, Kostüme, Konzerte und bunte Umzüge. Bildrechte: imago/Pixsell
Menschen sind  verkleidet als Freiheitsstatue beim Kroatischen Karnevalsumzug.
Buntes Treiben auf dem "Riječki Karneval" - die fünfte Jahreszeit wird auch in Kroatien in vollen Zügen gefeiert. Bis Aschermittwoch dreht sich vor allem in Rijeka an der Adriaküste alles um Masken, Kostüme, Konzerte und bunte Umzüge. Bildrechte: imago/Pixsell
Eine Frau in einem grünen Drachenkostüm.
Wie in Köln oder Mainz nimmt die ganze Stadt am Karneval teil. Ohne Kostüm wagt sich an den Tagen vor Aschermittwoch kaum jemand auf die Straße. Höhepunkt ist der Karnevalssonntag: Rund zehntausend Narren aus allen Teilen des Landes kommen zum größten Maskenumzug Kroatiens. Bildrechte: imago/Pixsell
Karnevalisten in Batman-Outfit
Ein weiteres Highlight beim kroatischen Karnevalsumzug ist die "Paris-Bakar" Autorallye - eine Parodie auf die Wüstenrallye "Paris-Dakar". Wer daran teilnehmen möchte, muss ein originelles Gefährt und mindestens 98,7 Promille Karneval im Blut haben, so die Startbedingungen. Bildrechte: Valter Stojšić - St. Valter
Menschen verkleidet in Fell
Sehenswert sind auch die "Zwončari", das sind wilde Gesellen in Tiermasken, die mit lauten Glocken am Gürtel böse Geister aus der Stadt vertreiben sollen. Bildrechte: IMAGO
Kinder als Clown verkleidet beim Kroatischen Karnevalsumzug.
Die närrischen Tage in Rijeka sind besonders für Kinder ein freudiges Highlight. Kindergartengruppen ziehen verkleidet durch die Straßen. Bildrechte: imago/Pixsell
Karnevalisten
Die Wahl der Karnevalskönigin markiert den Start der Feierlichkeiten in Rijeka. Der Bürgermeister übergibt den Schlüssel der Stadt an die auserwählte Königin. Bildrechte: Valter Stojšić - St. Valter
Verkleideter Mann als Donald Trump beim Kroatischen Karneval.
2017 gab sich ein Faschingsnarr als US-Präsident Donald Trump aus - hier mit rosa Krawatte und Arm in Arm mit den Sternsingern. Bildrechte: imago/Pixsell
Eine Frau trtägt eine venezianische Maske beim Kroatischen Karneval.
Während die Bewohner aus Rijeka einst mit Fetzen und Lumpen bekleidet an den Karnevalstagen von Haus zu Haus zogen, ist der kroatische Fasching heute ein multikultureller Karneval. Auch venezianische Masken mischen sich unter das feierfreudige Volk. Bildrechte: imago/Pixsell
Die Kinder-Karnevalsparade auf der Hauptkarnevals-Straße in Rijeka, Kroatien.
Die Kinder haben sogar ihre eigene Karnevalsparade. In fantasievollen Kostümen ziehen sie entlang des "Korzo", der mit riesigen Luftballon-Ungetümen geschmückten Einkaufsmeile Rijekas. Bildrechte: IMAGO
Rijeka Karneval
Auch süß: im Trend liegen bei den Kleinen oft Tier-Kostüme. Bildrechte: Valter Stojšić - St. Valter
Karnevalsumzug
Die Umzüge werden vom kroatischen Fernsehen live übertragen. Anders als beim rheinischen Karneval werden in Rijeka jedoch keine Süßigkeiten unter den Mitfeiernden verteilt. (Über dieses Thema berichtete auch im Fernsehen. MDR AKTUELL | 12.02.2018 | 22:15 Uhr Bildrechte: Valter Stojšić - St. Valter
Alle (11) Bilder anzeigen
Eine Frau in einem grünen Drachenkostüm.
Wie in Köln oder Mainz nimmt die ganze Stadt am Karneval teil. Ohne Kostüm wagt sich an den Tagen vor Aschermittwoch kaum jemand auf die Straße. Höhepunkt ist der Karnevalssonntag: Rund zehntausend Narren aus allen Teilen des Landes kommen zum größten Maskenumzug Kroatiens. Bildrechte: imago/Pixsell