Russland Militärparade erinnert an Weltkriegsende

Der russische Präsident Wladimir Putin und Verteidigungsminister General Sergey Shoigu bei der Militärparade in Moskau.
Die Spitzen der Europäischen Union sowie US-Präsident Barack Obama boykottierten 2015 aus Protest gegen Russlands Rolle im Ukraine-Konflikt den wichtigsten russischen Feiertag. 20 andere Staatschefs aus anderen Teilen der Welt folgten hingegen Putins Einladung. Der Kremlchef schreitet hier er mit seinem Verteidigungsminister Sergey Shoigu zur Parade. Bildrechte: IMAGO
Der russische Präsident Wladimir Putin und Verteidigungsminister General Sergey Shoigu bei der Militärparade in Moskau.
Die Spitzen der Europäischen Union sowie US-Präsident Barack Obama boykottierten 2015 aus Protest gegen Russlands Rolle im Ukraine-Konflikt den wichtigsten russischen Feiertag. 20 andere Staatschefs aus anderen Teilen der Welt folgten hingegen Putins Einladung. Der Kremlchef schreitet hier er mit seinem Verteidigungsminister Sergey Shoigu zur Parade. Bildrechte: IMAGO
Alle (1) Bilder anzeigen