Petro Poroschenko im Bundeskanzleramt
Petro Poroschenko im Bundeskanzleramt Bildrechte: IMAGO