Osteuropa

Spitzenweine aus Prag

Stadtansicht von Prag mit dem Hradschin (Prager Burg) im Hintergrund.
Prag, wie man es kennt. Mit dem Hradschin ... Bildrechte: IMAGO
Stadtansicht von Prag mit dem Hradschin (Prager Burg) im Hintergrund.
Prag, wie man es kennt. Mit dem Hradschin ... Bildrechte: IMAGO
Karlsbrücke in Prag
... der Karlsbrücke, Bildrechte: IMAGO
Weinanbau in Prag
Und ... Doch, auch das ist Prag! Weinreben im Großstadtgetriebe. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
Prag gehört zu den wenigen Städten Europas, in denen Wein angebaut wird. Dank Kaiser Karl IV., der den Weinanbau im 14. Jahrhundert nach Böhmen brachte. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
Rund ein Dutzend Weinlagen gibt es in der tschechischen Hauptstadt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
Das größte Weingut liegt im Nordwesten von Prag. Salabka erstreckt sich auf viereinhalb Hektar über dem Prager Zoo. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
Jan Tamschak hat das Weingut 2011 gekauft und schrittweise erneuert und ausgebaut. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
Angebaut werden u.a. helle Trauben wie Müller-Thurgau und Chardonnay sowie rote Trauben wie Pinot noir. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
Ein Teil des gefilterten Mostes wird in Stahltanks zu Wein vergoren, Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
... ein anderer in Eichenfässern, im Barrique, ausgebaut. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinanbau in Prag
Die meisten Salabka-Weine landen im Restaurant des Weingutes. Wer es sich leisten kann hier zu tafeln, genießt einen herrlichen Blick über Prag. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weinreben stehen auf einem Burgfried, im Hintergrund die Stadt Prag.
Auch vom ältesten Weinberg Tschechiens, oberhalb der Prager Burg, ist der Blick auf die tscheschische Hauptstadt großartig. Bildrechte: imago stock&people
Weinanbau in Prag
Den kann man u.a. beim jährlichen Weinfest genießen.

Über dieses Thema berichtete MDR AKTUELL auch am 20.05.2016, 17:45 Uhr im TV.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (13) Bilder anzeigen