Video 1 So lebte das Politbüro: Brötchen und Butler

Honecker wohnte in der "Waldsiedlung Wandlitz", einer außerhalb von Berlin extra für die führenden Politiker der DDR errichteten Ansiedlung (vgl. Themenbaustein "Diktatur des Proletariats"). Seinen Urlaub verbrachte er auf einer nur für ihn und die Familie reservierten Ostseeinsel. Die Kinder der Politbüromitglieder Grüneberg und Sindermann und Honeckers Privatbutler erzählen.

Hinweis: Beachten Sie die unterschiedlichen Materialarten: Zeitzeugenerinnerungen, Bilder von Originalschauplätzen, Erläuterungen.

.

Impuls:

In welchem Verhältnis stand das Privatleben Honeckers zu dem der anderen DDR-Bürger? Was halten Sie davon? Welches Selbstverständnis der hohen DDR-Politiker wird in dem Beitrag deutlich?

Zuletzt aktualisiert: 05. Januar 2016, 09:33 Uhr