Felix
Bildrechte: MDR/Cine Impuls/Martin Reißmann

Felix der Organist "Das Kombinieren von Händen und Füßen fand ich anfangs schwer"

Felix
Bildrechte: MDR/Cine Impuls/Martin Reißmann

Felix ist 12 Jahre alt wohnt mit seinen Eltern und seinen beiden Schwestern in Leipzig. Er hat schon sich früh für Musik interessiert. Mit dem Klavier fing es an. Aber dann wollte er wohl noch ein paar mehr Tasten und Pedale haben und ist auf die Orgel umgestiegen. Inzwischen spielt er in der Kirche zum Gottesdienstes.

Steckbrief von Felix
Vorname Felix
Spitzname Fex
Geburtsdatum 10.06.2004
Wohnort/Region Leipzig in Sachsen
Was ist das Besondere an deinem Hobby? Hände und Füße müssen kontrolliert zusammenarbeiten und man muss viel üben.
Was kannst du besonders gut? Zeichnen, Fußball spielen, Orgel und Klavier spielen, Fahrrad fahren
Welche 5 Fähigkeiten braucht man für dein Hobby? Kontrolle, Geschick, Denken, Ruhe, Geduld am Üben
Welchen Sport magst du am liebsten? Fußball
Was war dein peinlichstes Erlebnis? -
Was war dein schönstes Erlebnis? Mit Udo Lindenberg auf der Bühne zu stehen.
Was würdest du gerne mal ausprobieren? Flyboarden
Was würdest du nie machen? Auf einem Hochseil zwischen Hochhäusern balancieren.
Was ist dein Lieblingstier? Gepard
Was kannst du gar nicht leiden? Tomaten
Worauf könntest du nie verzichten? Eichsfelder Feldgieker (Gehacktes aus dem Thüringer Eichsfeld)
Was ist dein Lieblingsessen? Toast Hawaii
Felix stellt sich vor 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuletzt aktualisiert: 20. September 2017, 14:05 Uhr