Franka
Bildrechte: MDR/Martin Reißmann

Franka die Chorsängerin "Ohne Singen könnte ich nicht leben"

Franka
Bildrechte: MDR/Martin Reißmann
Steckbrief von Franka
Vorname Franka
Spitzname keinen
Geburtsdatum 16.09.2007
Wohnort/Region Halle/Saale
Was ist dein Hobby? Singen im Chor
Was ist das Besondere an deinem Hobby? Es ist meine Leidenschaft zu singen, ohne Singen könnte ich nicht leben. Ich singe, wenn ich traurig bin oder wenn ich fröhlich bin, man kann damit halt Gefühle äußern.
Was kannst du besonders gut? Tanzen, singen, Klavier spielen. Ich bin ein guter Zuhörer und kann gut Konflikte lösen.
Welche Fähigkeiten braucht man für dein Hobby? Eine gute Stimme muss nicht vorhanden sein – wenn in einem die richtige Begeisterung steckt, kann man Singen auch lernen. Singen im Chor ist auch einfacher, als wenn man allein singt.

Ein gutes Gehör – man muss genau hören, was man singt!

Atmung – manchmal muss man versuchen, mit seinem Atem über die Grenze zu gehen, um eine lange Melodie zu singen.

Deutliches Sprechen – man sollte nicht nuscheln oder so.

Eine gute Haltung – beim Singen sollte man gerade sitzen.
Welchen Sport magst du am liebsten? Tanzen
Was war dein peinlichstes Erlebnis? Ich hab mal eine gute Note bekommen und mich darüber gefreut und hab in Gedanken versunken getanzt… Und plötzlich standen lauter Jungs vor mir. Das war mir furchtbar peinlich!
Was war dein schönstes Erlebnis? Im letzten Sommer unsere spontane Reise nach Tschechien. Wir haben unsere Familie gesehen und ich hab das Land meiner Mama kennengelernt.
Was würdest du gerne mal ausprobieren? Ich wollte schon immer mal Bungee-Springen ausprobieren.
Was würdest du nie machen? Ich würde nie rauchen.
Was ist dein Lieblingstier? Hase und Luchs
Was kannst du gar nicht leiden? Stress. Und wenn meine Freundinnen sich streiten.

Zuletzt aktualisiert: 03. Oktober 2018, 14:00 Uhr