Till in der Kletterhalle
Bildrechte: MDR/Martin Reißmann

Till der Oboist "Die Atmung ist wichtig"

Till in der Kletterhalle
Bildrechte: MDR/Martin Reißmann

Till (11) hat total viele künstlerische Interessen, er tanzt im Tanzhaus Jena, er zeichnet, er mag Töpfern, und er spielt im Schulorchester am Gymnasium die Oboe. Ihm macht alles Spaß. Er hat eine Katze als Haustier. Die Familie ist sehr musikalisch: Vater Alex hat eine Zeitlang Cello gespielt und Schwester Wanda spielt Blockflöte. Tills bester Kumpel ist Leo, die beiden kennen sich schon seit 11 Jahren!

Steckbrief von Till
Vorname Till
Spitzname  
Geburtsdatum 01.03.2006
Wohnort/Region Jena
Was ist dein Hobby? Oboe
Was ist das Besondere an deinem Hobby? Nicht jeder spielt Oboe. Ich mag den Klang. 
Was kannst du besonders gut? Sport! Das macht mir auch in der Schule am meisten Spaß.
Welche Fähigkeiten braucht man für dein Hobby? Man muss die Atmung beherrschen, Fingerbewegungen lernen und die Töne kennen und mit dem Röhrchen (Mundstück/Plättchen) umgehen können.
Welchen Sport magst du am liebsten?  
Was war dein peinlichstes Erlebnis? Beim Oboespielen hatte ich mal ein Konzert. Mein Röhrchen (Mundstück) ging kaputt und es kam kein Ton mehr raus. Ich habe dann versucht, so zu tun, als ob ich mitspiele.
Was war dein schönstes Erlebnis?  
Was würdest du gerne mal ausprobieren? Ich finde Geige ganz interessant. Mein bester Freund Leo spielt Geige.
Was würdest du nie machen? Irgendwo in den Bergen über Seile klettern – das würde ich nie machen.
Was ist dein Lieblingstier? Tiger
Was kannst du gar nicht leiden? Wenn man hinter dem Rücken von jemandem flüstert.
Worauf könntest du nie verzichten? Schokolade

Zuletzt aktualisiert: 20. September 2017, 14:48 Uhr