Sa 13.01. 2018 00:25Uhr 71:00 min

Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort" Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 13.01.2018 00:25 01:35

Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Bleiglasfenster

Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Bleiglasfenster

Fernsehfilm DDR 1983

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Die Zahnarztwitwe Margot Bergmann lernt den Leiter der Stadtbibliothek Herbert Rockstroh kennen. Rockstroh, selbst auch Witwer, ermutigt sie, ihre Zeit für sich selbst zu nutzen, denn bislang hat Margot nur für ihre Tochter Ursula und die Enkelkinder gesorgt. Margot findet bei ihm die Wärme und Zuneigung, die sie schon so lange vermisst hat. Rockstroh bestärkt sie auch darin, sich einen jahrelangen Traum zu erfüllen. Gemeinsam planen sie eine Reise nach Mittelasien. Um diese finanzieren zu können, entschließt sich Margot, sich von einigen ihr lieb gewordenen Antiquitäten zu trennen.

Ursula versteht nicht, dass ihre Mutter plötzlich eigene Ansprüche an das Leben stellt und fürchtet um ihre Besitzansprüche. Während der Abwesenheit ihrer Mutter versetzt sie weitere Wertgegenstände. Bei Margots Rückkehr kommt es zum Eklat zwischen den zwei Frauen. Margot erleidet einen Herzanfall, von dem sie sich nicht mehr erholt. Nach dem Tod ihrer Mutter fälscht Ursula das neu abgefasste Testament. Ein Bleiglasfenster aber bringt die Wahrheit ans Licht.
Mitwirkende
Musik: Karl-Heinz Schröder, Henry Krtschil
Kamera: Bernd Sperberg
Buch: Katharina Kammer, Horst Zaeske
Regie: Horst Zaeske
Darsteller
Margot Bergmann: Helga Göring
Ursula Fender: Regina Jeske
Herbert Rockstroh: Wolfgang Greese
Gero Fender: Manfred Richter
Dr. Just: Jörg Knocheé
Heidi: Beatrice Wülfing
Henning: Andreas Rehschuh
und andere

Krimis im MDR FERNSEHEN

Norbert Christian (Nachtwächter Brümmer, li.), Walter Lendrich (Pförtner Wimmerlein, re.)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Waltraut Denger
MDR FERNSEHEN Di, 18.12.2018 22:50 23:55
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Sendungsbild
Auf dem Kinderstrich schaffen obdachlose Mädchen an. Leichte Beute für den Serienmörder, dem schon zwei Mädchen zum Opfer gefallen sind? Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 19.12.2018 22:05 23:33

Tatort: Kinderland

Tatort: Kinderland

Kriminalfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Edith Reger (Marita Böhme) freut sich auf ein Rendezvous
Edith Reger (Marita Böhme) freut sich auf ein Rendezvous Bildrechte: MDR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mi, 02.01.2019 22:05 23:33

Krimi-Nacht Polizeiruf 110: Vollgas

Polizeiruf 110: Vollgas

Kriminalfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Paul Claussen (Antonio Wannek, re.) und sein Freund Konrad (Nils Bruno Schmidt) in einer dramatischen Situation: Riskieren sie ihr Leben, um eine eventuelle Katastrophe zu verhindern? Bildrechte: MDR/RBB/Christa Köfer
MDR FERNSEHEN Do, 03.01.2019 01:00 02:25

Krimi-Nacht Polizeiruf 110: Angst

Polizeiruf 110: Angst

Kriminalfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Claudia Eisner (Sarah Tkotsch), die Tochter des Kommissars, entdeckt die Selbstmord-Kandidatin, die von einem Hochhaus springen will. Bildrechte: MDR/RBB/ORF/Cult Film/M. Dieterich
MDR FERNSEHEN Do, 03.01.2019 02:25 03:55

Krimi-Nacht Tatort: Tödliches Vertrauen

Tatort: Tödliches Vertrauen

Kriminalfilm Österreich 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die "Bergischen Bachstelzen" mit den Streifenpolizisten Siggi und Kalle im Flieger nach Mallorca (v.l. Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Oliver Stritzel, Martin Lindow und Wolfgang Müller).
Die "Bergischen Bachstelzen" mit den Streifenpolizisten Siggi und Kalle im Flieger nach Mallorca (v.l. Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Oliver Stritzel, Martin Lindow und Wolfgang Müller). Bildrechte: MDR/WDR/Bischoff, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Di, 08.01.2019 22:50 00:20
Sendungsbild
Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd-Michael Lade) sind ratlos nach dem "Unfall". Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 09.01.2019 23:30 00:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel