Mo 16.04. 2018 12:30Uhr (VPS 12:29) 88:44 min

Simon (Gabriel Merz) ist als Handwerker vielleicht gut, aber nicht unbedingt zuverlässig.
Simon (Gabriel Merz) ist als Handwerker vielleicht gut, aber nicht unbedingt zuverlässig. Bildrechte: SWR/Flare Film/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mo, 16.04.2018 12:30 14:00

Leichtmatrosen - Drei Mann in einem Boot

Leichtmatrosen - Drei Mann in einem Boot

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Drei Männer und ein Hausboot: Drei krisengeplagte Stuttgarter schippern eine Woche lang auf der Havel Richtung Müritz. Die ungewohnte und gar nicht so beschauliche Dreisamkeit bringt so manches zum Vorschein, was bisher erfolgreich verschwiegen und verdrängt wurde. Die sommerliche Bootsfahrt bahnt den Weg zu der Erkenntnis, dass eine Wende im Leben keineswegs schaden könnte.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Cora (Susanne Bormann, l.) und Finke (Golo Euler, r.)
Cora (Susanne Bormann) wollte schon immer einmal mit dem Hausboot fahren. Die Vorfreude ist groß. Bildrechte: SWR/Flare Film/Hardy Spitz
Cora (Susanne Bormann, l.) und Finke (Golo Euler, r.)
Cora (Susanne Bormann) wollte schon immer einmal mit dem Hausboot fahren. Die Vorfreude ist groß. Bildrechte: SWR/Flare Film/Hardy Spitz
Als Cora (Susanne Bormann, r.) und Finke (Golo Euler, l.)
Doch sie geht schnell vorbei, als Cora (Susanne Bormann, r.) erfährt, dass sie schwanger ist. Auch Finke (Golo Euler,l.) ist alles andere als außer sich vor Freude. Cora wird an der geplanten Bootstour doch nicht teilnehmen. Bildrechte: SWR/Flare Film/Hardy Spitz
Henner (Stephan Szász), Simon (Gabriel Merz) und Finke (Golo Euler)auf einem Boot. Sie stoßen mit Schnaps an.
Finke muss den Kopf frei kriegen und will trotzdem auf Bootstour gehen. Er fragt seine Badminton-Mitspieler Henner (Stephan Szász) und Simon (Gabriel Merz), die er eigentlich kaum kennt. Auf dem Hausboot kommen sich die grundverschienenen Männer näher. Bildrechte: SWR/Flare Film/Hardy Spitz
Finke (Golo Euler, m.), Henner (Stephan Szász, r.) und Simon (Gabriel Merz, l.)
Doch trotz der vielen Unterschiede, die die drei mitbringen, haben sie doch eine Gemeinsamkeit: jede Menge Sorgen und Probleme. So schippern die Kumpels eine Woche mit dem Hausboot Richtung Müritz und gemeinsam zur Selbsterkenntnis. Bildrechte: MDR/DRA/SWR/Flare Film/Hardy Spitz
Alle (4) Bilder anzeigen
Finke (Golo Euler) braucht zwei neue Leichtmatrosen als Lückenbüßer. Weil seine Freundin Cora (Susanne Bormann) doch nicht mit auf die geplante Bootstour geht, schlägt Finke seinen Badmintonkumpels Henner (Stephan Szász) und Simon (Gabriel Merz) eine gemeinsame Reise vor. Die drei Sportsfreunde kennen einander kaum – aber so ein Hausboot bietet viele Möglichkeiten, sich anzunähern. Für eine Woche gehen die drei Stuttgarter mit dem Hausboot auf große Fahrt Richtung Müritz.

Einen Bootsführerschein hat zwar keiner von ihnen, aber dafür haben sie alle einen Haufen Sorgen, wenn auch höchst unterschiedlicher Natur. Finkes Freundin Cora ist schwanger. Aber Vater werden? Dazu fühlt er sich mit Mitte 30 nicht bereit. Henner ist Pastor, glaubt aber schon lange nicht mehr an Gott. Und Simon, der chaotische Handwerker, hat einen Berg Schulden und einen Auftraggeber, der ihm Rache geschworen hat. So steuern die drei Männer in eine Woche voller Abenteuer und Katastrophen. Eine Woche, in der sich ihr Leben für immer verändern wird.
"Leichtmatrosen – Drei Mann in einem Boot" ist ein "Roadmovie" auf dem Wasser, für das Regisseur Stefan Hering seine drei Protagonisten mit leichter Hand durch die Widrigkeiten der Schifffahrt und der Selbsterkenntnis steuert. Silja Clemens schrieb das Drehbuch dazu nach der Romanvorlage "Leichtmatrosen" von Tom Liehr. Golo Euler, Stephan Szász und Gabriel Merz spielen die drei Hausbootfahrer, in weiteren Rollen sind Susanne Bormann, Michael Gaedt, Luca Zamperoni und Ramona Kunze-Libnow zu sehen.
Mitwirkende
Musik: Christopher Dierks, Oliver Schwarz
Kamera: Marcus Kanter
Buch: Silja Clemens
Regie: Stefan Hering
Darsteller
Finke: Golo Euler
Henner: Stephan Szász
Simon: Gabriel Merz
Cora: Susanne Bormann
Werner: Michael Gaedt
Anna: Xenia Assenza
Frau Gollasch: Ramona Kunze-Libnow
Dominik: Luca Zamperoni
Finn-Lukas: Konstantin Brackelmann
Lilly-Marie: Amelie Klein
Horst: Hans Klima
Nicole: Tina Haseney
Torsten: Martin Thaler
und andere

Filme

Der arme Dr. Taft (Theo Lingen) hat sich bei der häuslichen Arbeit verletzt – die hübsche Denise (Renate Roland, Mitte) und seine Frau (Charlotte Witthauer) zeigen sich ernsthaft besorgt.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 10.12.2018 12:30 14:00

Betragen ungenügend!

Betragen ungenügend!

Spielfilm Deutschland 1972

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Für die meisten Konzertbesucher ist Agnetha Fältskog das beliebteste Bandmitglied von Abba. „Agnethas Po: Höhepunkt der Show“ titelt die australische Presse
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Mo, 10.12.2018 20:15 21:50

ABBA - Der Film

ABBA - Der Film

Spielfilm Schweden/Australien 1977

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Karla Blum (Jutta Hoffmann) geht als frisch gebackene Lehrerin an eine Schule in den Norden der DDR. Sie will ihren Schülern unbedingt den Mut zur eigenen Meinung beibringen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 10.12.2018 23:10 01:15

Karla

Karla

Spielfilm DDR 1965

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Für die meisten Konzertbesucher ist Agnetha Fältskog das beliebteste Bandmitglied von Abba. „Agnethas Po: Höhepunkt der Show“ titelt die australische Presse
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Di, 11.12.2018 12:25 14:00

ABBA - Der Film

ABBA - Der Film

Spielfilm Schweden/Australien 1977

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ursus (Ed Fury) und Annia (Mary Marlon)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 12.12.2018 12:30 14:00
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Krause (Horst Krause) und Maries Sohn Fabian (Enno Trebs) fahren Motorrad mit Seitenwagen.
Bildrechte: rbb/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Do, 13.12.2018 12:35 14:00

Krauses Fest

Krauses Fest

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Musik begeisterte Dänin Lilian (Gitte Hænning) trifft in Heidelberg auf den charmanten Martin (Rex Gildo), der sich sein Jurastudium als Automechaniker finanziert.
Bildrechte: MDR/Kineos
MDR FERNSEHEN Fr, 14.12.2018 12:30 14:00