Das Erste | Dienstag, 22.06.2010 | 21:05 Uhr (VPS 21:00) Folge 479: Im Schatten der Angst

Winfried Rössler (Dieter Montag, li.) im Krankenbett
Winfried sträubt sich gegen einen längeren Klinikaufenthalt. Bildrechte: MDR/Peter Krajewsky

Die Rentner Winfried und Gerlinde Rössler stehen kurz vor einer Mittelmeerkreuzfahrt, auf die besonders Gerlinde sich freut. Sie haben ihr Erspartes dafür eingeplant. Um das auch richtig genießen zu können, drängt Gerlinde darauf, dass Winfried sein schmerzendes Knie untersuchen lässt, obwohl er extreme Angst vor Ärzten und Krankenhäusern hat.

Dr. Roland Heilmann operiert Winfried. In der anschließenden Physiotherapie bricht Winfried plötzlich zusammen. Pia Heilmann macht sich große Vorwürfe, ihren ersten Patienten falsch behandelt zu haben. Doch Roland kann ihr diese Zweifel nehmen. Er hat bei Winfried Rössler eine Herzklappeninsuffizienz festgestellt, die die gleiche Ursache hat, wie die Entzündung in seinem Knie. Winfrieds Angst, einmal in einem Krankenhaus zu sein und nie wieder herauszukommen, scheint sich für ihn zu bestätigen. Jetzt gilt es, Winfried die Angst zu nehmen und herauszufinden, wo der Bakterienherd sitzt.

Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) steht vor der ersten Prüfung seines Medizinstudiums. Seiner Kollegin und Freundin Arzu (Arzu Bazmann) fällt auf, dass er scheinbar Schmerzen in der Hand hat.
Hans-Peter Brenner hat Schmerzen in der Hand. Bildrechte: MDR/Peter Krajewsky

Hans-Peter Brenner steht vor der ersten Prüfung seines Medizinstudiums. Plötzlich spürt er Schmerzen in der Hand. Für ihn steht fest, dass er an einer Sehnenscheidenentzündung leidet. So kann er unmöglich die Prüfung schreiben! Doch Arzu Ritter merkt, dass er diese Entzündung nur vortäuscht und stellt ihn zur Rede. Hans-Peter gesteht, dass er an Prüfungsangst leidet. Professor Simoni nimmt sich des Pflegers an und gibt ihm Ratschläge, wie er diese Angst bekämpfen kann und Aussetzer während der Prüfung vermeidet. Jetzt muss Hans-Peter nur noch einen klaren Kopf bewahren und die Ratschläge in die Tat umsetzen.

Darsteller:

Gerlinde Rössler - Petra Kelling
Winfried Rössler - Dieter Montag
Thomas Jansen - Christoph Kottenkamp