Das Erste | Dienstag, 17.05.2011 | 21:05 Uhr Folge 518: Gratwanderung

Die "Grand Dame" der Chirurgie, Dr. Ursula Rakenius, kommt in die Sachsenklinik, da ihr selbst eine schwierige Operation bevorsteht. Diese soll Dr. Roland Heilmann übernehmen. Dr. Philipp Brentano freut sich darüber, Roland assistieren zu dürfen: Er wittert eine Chance, sich bei Ursula Rakenius für eines ihrer begehrten Fortbildungsstipendien zu qualifizieren. Weder Philipp, noch Rakenius haben jedoch damit gerechnet, dass Roland die Operation ablehnt, da ihm das Risiko zu hoch erscheint.

Rakenius protestiert: Sie will den riskanten Eingriff um jeden Preis wagen. Als Roland sich nicht erweichen lässt, beginnt sie, Brentano zu manipulieren. Er würde ein äußerst begehrtes Stipendium erhalten, wenn er nur die Operation möglich macht.

Jakob Heilmanns Restauranteröffnung steht kurz bevor und Pia hat alle Hände voll damit zu tun, ihren Sohn zu unterstützen. Sie bittet Roland, nun sein Versprechen einzulösen und ihr stärker als bisher den Rücken freizuhalten. Roland fühlt sich unter Druck gesetzt. Eigentlich hat er keine Möglichkeit, als Chefarzt kürzerzutreten. Um Pia zu beruhigen, greift er zu einer Lüge.

Otto Stein würde Jakob gerne bei den Vorbereitungen zur Restauranteröffnung helfen, doch Charlotte Gauss will das nicht zulassen. Für sie ist und bleibt Jakobs Restaurant die größte Konkurrenz zur Klinikcafeteria.

Darsteller:

Prof. Ursula Rakenius - Angela Roy
Jakob Heilmann - Karsten Kühn
Jonas Heilmann - Anthony Petrifke
Lisa Schroth - Ella Zirzow