Das Erste | Dienstag, 13.12.2011 | 21:00 Uhr Folge 543: Fröhliche Weihnacht überall

Gruppenfoto
Bildrechte: MDR/Wernicke

Am Tag vor Heiligabend wird die 80-jährige Rita Konrad von ihrer Enkeltochter Kirsten in die Sachsenklinik gebracht. Kirsten behauptet, ihre Großmutter habe für ein paar Minuten das Bewusstsein verloren. Die alte Dame hingegen fühlt sich eigentlich pudelwohl und kann sich an die Ohnmacht nicht erinnern. Chefarzt Dr. Roland Heilmann untersucht Rita gründlich und kann keine Anzeichen für eine Krankheit finden.

Alexa Maria Surholt als Sarah Marquardt, Udo Schenk als Dr. Rolf Kaminski und Michael Trischan als Hans-Peter Brenner
Wie werden wohl die Geschenke von Frau Marquardt ankommen? Bildrechte: MDR/Wernicke

Rita möchte allzu gerne entlassen werden und das Weihnachtsfest zu Hause mit ihrer Familie verbringen, doch Kirsten lässt das nicht zu. Anders als Rita Konrad haben Dr. Elena Eichhorn und Dr. Rolf Kaminski - jeder für sich - beschlossen, die Feiertage allein zu verbringen. Doch dann treffen sich die beiden zufällig im Kaminzimmer des gleichen Hotels.

Sarah Marquardt wird spendabel. Sie hat für die ganze Belegschaft der Sachsenklinik kleine Geschenke besorgt, die sie freudestrahlend verteilt - verbunden mit der Auflage, diese nicht vor Heiligabend zu öffnen. Nicht alle halten sich daran und die Neugierigen erleben eine böse Überraschung.

Darsteller:
Rita Konrad - Brigitte Grothum
Kirsten Konrad - Nike Fuhrmann
Gabriele Hagen - Katharina Schubert
Luise Brenner - Monika Lennartz