Das Erste | Dienstag, 09.10.2018 | 21 Uhr IAF-Folge 828: Zukunftsklänge

Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) fällt aus allen Wolken, als sie von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) erfährt, dass Jonas und Sarahs Sohn Bastian nicht zum Abiball gehen. Stattdessen haben sie einen Auftritt mit ihrer Band, der für die Jungs enorm wichtig ist, da sich ein Musikmanager angekündigt hat. 1 min
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) fällt aus allen Wolken, als sie von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) erfährt, dass Jonas und Sarahs Sohn Bastian nicht zum Abiball gehen. Stattdessen haben sie einen Auftritt mit ihrer Band, der für die Jungs enorm wichtig ist, da sich ein Musikmanager angekündigt hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Fr 31.08.2018 12:53Uhr 00:59 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-226588.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Der sechsjährige Fritz Kamp fällt beim Spielen vom Klettergerüst und kommt in die Sachsenklinik. Seine Mutter Friederike Kamp beschuldigt Nathan Friedrich, ihren Exmann und Vater von Fritz, seine Fürsorgepflicht verletzt zu haben. Dies bringt auch Lea Peters, die behandelnde Ärztin von Fritz, zum Nachdenken. Der Vater ihres Sohnes, Jenne Derbeck, hat kein offizielles Sorgerecht. Lea gerät wider Willen in den Sorgerechtsstreit der beiden. Sie erkennt, dass auch Jenne und sie das Sorgerecht für Tim klären müssen.

Verwaltungschefin Sarah Marquardt freut sich auf den Abiball ihres Sohnes. Von Dr. Roland Heilmann erfährt sie, das Bastian und Jonas mit ihrer Band einen anderen Auftritt planen: vor einem prominenten Musikmanager. Doch dann muss der Auftritt überraschend abgesagt werden. Jimmy Dreyer, der Sänger der Band, bekommt beim Proben einen Stromschlag und bricht sich das Bein. Auch wenn sich der Frontmann rasch erholt, muss er ein paar Tage im Krankenhaus bleiben. Sarah spürt die große Enttäuschung der Jungs und schafft es, den Musikmanager in die Klinik zu locken.

Das Erste | Dienstag, 09.10.2018 | 21 Uhr Bilder zur Folge

Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) fällt aus allen Wolken, als sie von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) erfährt, dass Jonas und Sarahs Sohn Bastian nicht zum Abiball gehen. Stattdessen haben sie einen Auftritt mit ihrer Band, der für die Jungs enorm wichtig ist, da sich ein Musikmanager angekündigt hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) fällt aus allen Wolken, als sie von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) erfährt, dass Jonas und Sarahs Sohn Bastian nicht zum Abiball gehen. Stattdessen haben sie einen Auftritt mit ihrer Band, der für die Jungs enorm wichtig ist, da sich ein Musikmanager angekündigt hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Jimmy Dreyer (Paul Falk) und Pfleger Kris (Jascha Rust)
Jimmy Dreyer (Paul Falk, mi.) ist der Band-Leader von Jonas und Bastians Band und hat vor dem wichtigen Auftritt einen Stromschlag bekommen. Dabei ist er gestürzt und hat sich das Bein gebrochen. Jimmy achtet sehr auf seine "Rockstar"-Attitüde und ist mit allen Entscheidungen einverstanden, was nicht den Auftritt seiner Band am nächsten Abend gefährdet. Doch den Zahn muss Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) ihm ziehen, den Auftritt kann Jimmy abhaken. Auch der eher unkonventionelle Pfleger Kris (Jascha Rust, re.) kann diese Entscheidung nachvollziehen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Roland  (Thomas Rühmann), Bastian Marquardt (Johann Lukas Sickert) und Jonas (Anthony Petrifke)
Bastian Marquardt (Johann Lukas Sickert, mi.) und Jonas (Anthony Petrifke, re.) versuchen noch einmal mit Roland zu reden. Gibt es nicht doch eine Möglichkeit, dass ihr Bandleader, der mit gebrochenem Bein in der Sachsenklinik liegt, am nächsten Abend mit ihrer Band auftritt? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt), Martin Stein (Bernhard Bettermann) und Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Im Gegensatz zu Roland Heilmann hat Sarah Marquardt begriffen, wie wichtig den Jungs der Auftritt ihrer Band ist und hat eine Überraschung: Die Band wird in der Sachsenklinik auftreten und auch der Musikmanager ist darüber schon informiert und hat zugesagt. Martin Stein (Bernhard Bettermann, mi.) genießt das Gesicht von Roland auf diese Nachricht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Die Band von Sarah Marquardts Sohn Bastian (Johann Lukas Sickert) spielt in der Sachsenklinik.
Sarah Marquardt hat es geschafft, dass die Band ihres Sohnes Bastian in der Sachsenklinik auftreten kann. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Musikmanager (Neo Kaliske) mit  Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt)
Der Musikmanager (Neo Kaliske) ist mit dem Auftritt der Band von Sarah Marquardts Sohn recht zufrieden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Jimmy Dreyer (Paul Falk), Bastian (Johann Lukas Sickert) und Sarah (Alexa Maria Surholt) mit der Band.
Jimmy fand Bastians Mutter Sarah zu Beginn echt nervig. Doch nun hat sich das Blatt gewendet und Sarah ist quasi in den Kreis der Band aufgenommen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Kaminski (Udo Schenk), Dr. Lea Peters (Anja Nejarri), Nathan Friedrichs (Joshua Grothe) und Friederike Kamps (Sophie Rogall)
Friederike Kamps (Sophie Rogall, re.) und Nathan Friedrichs (Joshua Grothe, 2.v.re.) Sohn liegt nach einem Sturz mit einer Wirbelverletzung in der Sachsenklinik. Friederike macht ihrem Ex-Freund Nathan große Vorwürfe, mal wieder nicht richtig aufgepasst zu haben. Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, 2.v.li.), selbst Mutter, kann diese Vorwürfe sehr gut nachvollzeihen, während Dr. Kaminski (Udo Schenk, li.) mit dieser Haltung und dieser Situation nichts anfangen kann. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Peters (Anja Nejarri), Fritz Kamp (Lucano Resta), Friederike Kamp (Sophie Rogall) und Dr. Kaminski (Udo Schenk)
Fritz Kamp (Lucano Resta, mi.) kann seine Beine nicht mehr spüren. Seine Mutter Friederike Kamp macht Fitz' Vater für den Unfall verantwortlich und die Komplikationen steigern ihre Wut noch. Als sie dies jedoch anfängt an Dr. Peters, Dr. Kaminski und sogar an ihrem Sohn auszulassen, bittet Dr. Kaminski sie zu seinem Gespräch. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Kaminski (Udo Schenk) und Friederike Kamp (Sophie Rogall)
Dr. Kaminski kann die Wut von Friederike Kamp irgendwie nachvollziehen, aber jetzt ist definitiv der falsche Zeitpunkt um sich Luft zu machen und einen Schuldigen an dem Unfall zu bestimmen. Nun sollte es nur darum gehen, ihrem kleinen Sohn zu helfen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Friederike Kamps (Sophie Rogall), Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) und Dr. Kaminski (Udo Schenk) und Nathan Friedrich (Joshua Grothe)
Friederike Kamps Vorwürfe gegen ihren Ex-Freund Nathan Friedrich gipfeln in einem Streit vor Dr. Lea Peters und Dr. Kaminski. Ab sofort sollen die Ärzte nur noch mit Friederike reden, schließlich hat Nathan kein Sorgerecht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Alle (11) Bilder anzeigen
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) hat es geschafft, dass die Band ihres Sohnes Bastian (Johann Lukas Sickert) in der Sachsenklinik auftreten kann
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Gastdarsteller:

Friederike Kamp - Sophie Rogall
Nathan Friedrich - Joshua Grothe
Jimmy Dreyer - Paul Falk
Fritz Kamp - Lucano Resta
Jenne Derbeck - Patrick Kalupa
Jonas Heilmann - Anthony Petrifke
Bastian Marquardt - Johann Lukas Sickert
Alexandra Lundquist - Friedericke Linke

Musik:  Oliver Kranz, Anselm Kreuzer und Carsten Rocker
Kamera: Kai-Uwe Schulenburg und Michael Ferdinand
Buch: Thomas Frydetzki
Regie:  John Delbridge

Wiederholungen:
09.10.2018 | 01:20 Uhr | Das Erste
14.10.2018 | 13:25 Uhr | HR
14.10.2018 | 17:05 Uhr | RBB
14.10.2018 | 02:35 Uhr | HR
15.10.2018 | 09:00 Uhr | RBB