Das Erste | Dienstag, 12.11.2019 | 21:00 Uhr IaF-Folge 875: Die wilde Heidi

ARD-Themenwoche: Zukunft Bildung

Katharina Abt als Heidi Schloh, Steffi Kühnert als Britta und Annett Renneberg als Dr. Maria Weber 1 min
Als Heidi Schloh (Katharina Abt, li.) nach 30 Jahren plötzlich in der Familiengärtnerei ihrer Schwester Britta (Steffi Kühnert, mi.) steht, bricht Britta bewusstlos zusammen. Bei der Untersuchung in der Sachsenklinik weicht Heidi ihrer Schwester nicht von der Seite, doch damit behindert sie die Untersuchung durch Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.). Freundlich aber bestimmt bittet Maria Heidi in der Cafeteria zu warten. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Britta und Heidi Schloh haben sich 30 Jahre lang nicht gesehen. Heidi hat nach dem Mauerfall alles hinter sich gelassen und die Welt bereist, während Britta die Gärtnerei der Eltern übernommen hat. Als die beiden sich nach all den Jahren unverhofft wieder gegenüberstehen, erleidet Britta eine Lungenembolie. Dr. Maria Weber stellt bei den Untersuchungen fest, dass Britta schwer herzkrank ist und perspektivisch ein neues Herz benötigt. Doch die Warteliste ist lang. Nicht nur Britta, auch Heidi ist überfordert. Maria hat eine Idee. Da versagt Brittas Herz.

Kaminski kommt Florian auf die Schliche

Dr. Rolf Kaminski entlarvt PJler Florian Klein als Hochstapler. Dieser hat sein zweites Staatsexamen gefälscht, um trotz vermasselter Prüfung seinen Lebenstraum umsetzen und als Arzt arbeiten zu können. Doch Kaminski erkennt trotz alledem die außergewöhnlichen Fähigkeiten von Florian. Ob er ihm noch eine Chance einräumt?


Die Sendung ist Teil der ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung"

Trischan Michael 1 min
Bildrechte: WDR

ARD Themenwoche "Zukunft der Bildung" Michael Trischan sagt Danke

Michael Trischan sagt Danke

Michael Trischan alias "Hans-Peter Brenner" bedankt sich nicht nur bei einem Menschen - er ist dankbar für viele Begegnungen!

Di 12.11.2019 10:22Uhr 00:33 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/hinter-den-kulissen/michael-trischan-dankdir-themenwoche100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
ARD Themenwoche Bernhard Bettermann IAF #dankdir 1 min
Bildrechte: WDR

ARD-Themenwoche "Zukunft der Bildung" Bernhard Bettermann sagt Danke

Bernhard Bettermann sagt Danke

Bei wem sich "Dr. Stein" bedankt? Es klingt auf jeden Fall ziemlich geheimnsvoll und hat mit der "Lindenstraße" zu tun ...

Di 12.11.2019 10:22Uhr 00:40 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/hinter-den-kulissen/bernhard-bettermann-dankdir-themenwoche100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
IAF Themenwoche Christina Petersen In aller Freundschaft #dankdir 1 min
Bildrechte: WDR

ARD Themenwoche "Zukunft der Bildung" Christina Petersen sagt Danke

Christina Petersen sagt Danke

Nanu - Christina Petersen bedankt sich gleich bei einer ganzen Institution ...!

00:51 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/hinter-den-kulissen/christina-petersen-dank-dir100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Hoffnung für Hans-Peters Mutter Luise?

Hans-Peter Brenner erfährt unterdessen, dass für seine krebskranke Mutter die Chance besteht, für eine neue Studie in Siegburg als Patientin aufgenommen zu werden. Er ist sofort wieder voller Zuversicht, während Luise Brenner Angst hat, sich falsche Hoffnungen zu machen.

Steffi Kühnert als Britta Schloh und Annett Renneberg als Dr. Maria Weber
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) muss ihrer Patientin Britta Schloh (Steffi Kühnert, li.) sagen, dass ihr Herz so geschädigt ist, dass sie definitiv in nächster Zeit ein neues brauchen wird. Doch Britta leitet eine Familien-Gärtnerei ... ohne sie geht alles den Bach runter. Sie kann sich keinen Ausfall erlauben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Das Erste | Dienstag, 12.11.2019 | 21:00 Uhr Bilder zur Folge

Dr. Rolf Kaminski entlarvt PJler Florian Klein als Hochstapler. Dieser hat sein zweites Staatsexamen gefälscht, um trotz vermasselter Prüfung seinen Lebenstraum umsetzen und als Arzt arbeiten zu können.

Steffi Kühnert als Britta Schloh, Sarah Arntz als Notärztin, Katharina Abt als Heidi, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber, Arzu Bazman als Oberschwester Arzu und Komparse als Rettungssanitäter
Britta Schloh (Steffi Kühnert, liegend) wird von der Notärztin (Sarah Arntz, li.) in die Sachsenklinik eingeliefert. Den Tross begleitet Brittas Schwester Heidi (Katharina Abt, 2.v.re.). Die beiden haben sich 30 Jahre nicht gesehen und als Heidi plötzlich vor Britta stand, ist diese einfach umgefallen. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) vermutet ein kardiologisches Problem. 2.v.li.: Oberschwester Arzu (Arzu Bazman); mi: Rettungssanitäter (Komparse) Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Steffi Kühnert als Britta Schloh, Sarah Arntz als Notärztin, Katharina Abt als Heidi, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber, Arzu Bazman als Oberschwester Arzu und Komparse als Rettungssanitäter
Britta Schloh (Steffi Kühnert, liegend) wird von der Notärztin (Sarah Arntz, li.) in die Sachsenklinik eingeliefert. Den Tross begleitet Brittas Schwester Heidi (Katharina Abt, 2.v.re.). Die beiden haben sich 30 Jahre nicht gesehen und als Heidi plötzlich vor Britta stand, ist diese einfach umgefallen. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) vermutet ein kardiologisches Problem. 2.v.li.: Oberschwester Arzu (Arzu Bazman); mi: Rettungssanitäter (Komparse) Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Katharina Abt als Heidi Schloh, Steffi Kühnert als Britta und Annett Renneberg als Dr. Maria Weber
Bei der Untersuchung in der Sachsenklinik weicht Heidi ihrer Schwester nicht von der Seite, doch damit behindert sie die Untersuchung durch Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.). Freundlich aber bestimmt bittet Maria Heidi in der Cafeteria zu warten. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) kann es kaum fassen, als sie die CT-Aufnahmen ihrer Patientin sieht. Das Herz ist viel zu groß und sie hat bis zum heutigen Tag nur wenige Beschwerden gehabt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Maria sind sich einig, dass die Patientin definitiv in nächster Zeit ein neues Herz brauchen wird.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) kann es kaum fassen, als sie die CT-Aufnahmen ihrer Patientin sieht. Das Herz ist viel zu groß und sie hat bis zum heutigen Tag nur wenige Beschwerden gehabt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Maria sind sich einig, dass die Patientin in nächster Zeit definitiv ein neues Herz brauchen wird. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Steffi Kühnert als Britta Schloh und Annett Renneberg als Dr. Maria Weber
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) muss ihrer Patientin Britta Schloh (Steffi Kühnert, li.) sagen, dass ihr Herz so geschädigt ist, dass sie ein neues brauchen wird. Doch Britta leitet eine Familien-Gärtnerei ... ohne sie geht alles den Bach runter. Sie kann sich keinen Ausfall erlauben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Katharina Abt als Heidi Schloh, Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Steffi Kühnert als Britta Schloh
Da für Britta Schloh (Steffi Kühnert, re.) in nächster Zeit an Arbeit nicht zu denken ist, bietet ihr ihre Schwester Hilfe an. Die beiden haben 30 Jahre keinen Kontakt gehabt, Heidi Schloh (Katharina Abt, li.) war einfach von einem Tag auf den anderen verschwunden ... und jetzt will sie die Familiengärtnerei übernehmen? Selbst Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, mi.) staunt über dieses Angebot. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Annett Renneberg als Dr. Maria Weber und Julian Weigend als Kai Hoffmann
Seit Kai Hoffmann (Julian Weigend) die Affäre mit Maria Weber (Annett Renneberg) beendet hat, versucht er privaten Gesprächen mit ihr aus dem Weg zu gehen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Udo Schenk als Dr. Kaminski, Sophie Hess als Claudia Haller und Aaron Koszuta als Florian Klein
Dr. Kaminski (Udo Schenk, li.) testet das Wissen seiner beiden PJler Claudia Haller (Sophie Hess, mi.) und Florian Klein (Aaron Koszuta, re.). Während Frau Haller nur das offensichtliche sieht, schaut Florian Klein über den Tellerrand. Kaminski ist beeindruckt von Florians diagnostischem Gespür und seiner Empathie. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Udo Schenk als Dr. Kaminski und Aaron Koszuta als Florian Klein
Dr. Kaminski (Udo Schenk, re.) hat beim Prüfungsamt die Ergebnisse des zweiten Staatsexamens für Florian Kleins (Aaron Koszuta, li.) Jahrgang angefordert. Er hat den Brief noch nicht geöffnet und gibt Florian die Chance, falls es etwas zu gestehen gibt, dies hier und jetzt zu tun. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch und Monika Lennartz als Luise Brenner
Luise Brenner (Monika Lennartz, re.), die an Krebs leidet, hat die Möglichkeit an einer neuen, vielversprechenden Studie teilzunehmen. Luise hat Angst, sich falsche Hoffnungen zu machen, die sie davon abhalten, sich auf den Tod vorzubereiten. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) kann Luises Gedanken nachvollziehen, doch sie findet die richtigen Worte um Hans-Peter Brenners Mutter zu überzeugen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Andrea Kathrin Loewig als Kathrin Globisch und Michael Trischan als Hans-Peter Brenner
Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) hat seiner Mutter einen Platz in einer neuen, vielversprechenden Studie besorgt. Doch Luise ist sich nicht sicher, ob das alles noch Sinn ergibt. Und Hans-Peter versteht nicht, warum sie nicht kämpfen will. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) versucht, aufrichtige und tröstende Worte zu finden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (10) Bilder anzeigen

Hauptdarsteller Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Lea Peters - Anja Nejarri
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider - Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Hans-Peter Brenner - Michael Trischan
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Katja Brückner - Julia Jäger

Weitere Rollen: Luise Brenner - Monika Lennartz
Britta Schloh - Steffi Kühnert
Heidi Schloh - Katharina Abt
Florian Klein - Aaron Koszuta
Chen Mi Lan - Yun Huang
Hanno Brückner - Kasimir Brause


Musik:  Thomas Berlin, Martin Geerd Meyer
Kamera: Bernhard Wagner
Buch: Jens Urban
Regie: Susanne Boeing

Wiederholungstermine der Folge 875:

  • 13.11.2019 | 01:00 Uhr | DasErste
  • 16.11.2019 | 08:30 Uhr | SWR SR
  • 17.11.2019 | 17:05 Uhr | RBB
  • 17.11.2019 | 18:05 Uhr | MDR
  • 18.11.2019 | 09:00 Uhr | RBB
  • 24.11.2019 | 10:50 Uhr | HR
  • 25.11.2019 | 02:25 Uhr | HR

Zuletzt aktualisiert: 13. November 2019, 09:18 Uhr