Das Erste | Dienstag, 21.01.2020 | 21:00 Uhr IaF-Folge 882: Schützenbrüder

Michael Trischan als Hans-Peter Brenner und Peter Rauch als Hans Dallwitz 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Strehler

Sa 21.12.2019 21:00Uhr 00:59 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/vorschau-folge-schuetzenbrueder100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Berthold Schüller wird von seinem Schützenbruder Hans Dallwitz in die Klinik gebracht. Berthold leidet unter starken Magenkrämpfen, geschwollenen Gelenken und Schwindel. Seinen Begleiter Hans, den er ganz offensichtlich nicht ausstehen kann, will er so schnell wie möglich loswerden. Doch vor der Klinik bricht auch Hans zusammen und landet in Bertholds Zimmer. Die beiden Männer haben ein Problem miteinander, das weit in ihre gemeinsame Vergangenheit zurückreicht. Dr. Martin Stein und Hans-Peter Brenner kümmern sich um die beiden Streithähne. Trotz gründlicher Anamnese und sorgfältiger Untersuchungen können beide Ärzte zunächst keine Diagnose stellen.

Bilder zu Folge 882

Christina Petersen als Miriam und Liza Tzschirner als Rieke
Miriam (Christina Petersen, re.) und Rieke (Liza Tzschirner, li.) haben sich gefunden und genießen jede Minute miteinander. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Christina Petersen als Miriam und Liza Tzschirner als Rieke
Miriam (Christina Petersen, re.) und Rieke (Liza Tzschirner, li.) haben sich gefunden und genießen jede Minute miteinander. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Christina Petersen als Miriam und Liza Tzschirner als Rieke
Miriam (Christina Petersen, re.) und ihre Freundin Rieke (Liza Tzschirner, li.) sind im Park und trainieren mit der Slackline, als Rieke plötzlich starke Schmerzen bekommt. Erste Tests durch Miriam lassen den Blinddarm als Ursache vermuten. Miriam holt sofort einen Rettungswagen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Gerhard Garbers als Berthold Schüller und Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) untersucht Berthold Schüller (Gerhard Garbers, li.), der von seinem Freund Hans in die Klinik gebracht wurde. Berthold leidet an differenzierten Symptomen. Da Martin weitere Untersuchungen durchführen muss, nimmt er ihn stationär auf. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Michael Trischan als Hans-Peter Brenner und Peter Rauch als Hans Dallwitz
Als Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, li.) morgens zur Klinik kommt, fällt ihm Hans Dallwitz (Peter Rauch, re.) auf, der auf dem Weg zu seinem Auto vor Schmerzen fast zusammenbricht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Strehler
Jascha Rust als Kris Haas, Christina Petersen als Miriam, Liza Tzschirner als Rieke, Julian Weigend als Dr. Kai Hoffmann und Sarah Arntz als Notärztin
Rieke Machold (Liza Tzschirner, mi.) wird von der Notärztin (Sarah Arntz, re.), begleitet von ihrer sehr besorgten Freundin Miriam (Christina Petersen, 2.v.li.), in die Sachsenklinik eingeliefert. Dort werden sie von Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, 2.v.re.) und Kris Haas (Jascha Rust, li.) in Empfang genommen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Strehler
Gerhard Garbers als Berthold Schüller, Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein und Peter Rauch als Hans Dallwitz
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, mi.) ist bisher davon ausgegangen, dass sein Patient Berthold Schüller (Gerhard Garbers, li.) und Hans Dallwitz (Peter Rauch, re.) Freunde sind. Doch als Hans auf Bertholds Zimmer gelegt wird, wird klar, dass Martin sich sehr täuscht. Sofort beginnt ein Streit zwischen den beiden Männern. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Julian Weigend als Chefarzt Dr. Hoffmann und Christina Petersen als Miriam
Der besorgten Schwester Miriam (Christina Petersen) geht die Untersuchung ihrer Freundin Rieke zu langsam. Sie fährt ihrem Chefarzt Dr. Hoffmann (Julian Weigend) über den Mund und sagt ihm, was er zu tun hat. Dr. Hoffmann bittet Miriam den Untersuchungsraum zu verlassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Strehler
Gerhard Garbers als Berthold Schüller und Peter Rauch als Hans Dallwitz
Seit 25 Jahren versucht Hans Dallwitz (Peter Rauch, re.) mit seinem ehemals besten Freund Berthold Schüller (Gerhard Garbers, li.) zu reden, doch der kann ihm einfach nicht verzeihen. Erstens hatte sich Gerhard damals in Hans' Frau verliebt, doch diese ist bei Hans geblieben. Laut Gerhard hatte sie Angst vor Hans und hat sich nicht getraut, ihn zu verlassen. Und zweitens hat Hans Gerhard bei einer Jagd versehentlich angeschossen. Gerhard unterstellt natürlich Absicht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Strehler
Gerhard Garbers als Berthold Schüller und Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein
Bei der Untersuchung von Berthold Schüller (Gerhard Garbers, li.) entdeckt Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) eine große Narbe auf dessen Rücken. Berthold erzählt Martin, dass er vor über 25 Jahren im Schützenverein angeschossen wurde. Und der Schütze liegt nun im selben Patientenzimmer wie Berthold. Da die alte Narbe nicht gut aussieht, möchte Martin sie untersuchen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Jascha Rust als Kris und Christina Petersen als Miriam
Miriam (Christina Petersen) macht sich große Sorgen um ihre Freundin Rieke, die nach einem Blinddarmdurchbruch gerade operiert wird. Kris (Jascha Rust) versucht Miriam zu trösten und Mut zuzusprechen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Strehler
Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein und Gerhard Garbers als Berthold Schüller
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) hat in den Röntgenaufnahmen Rückstände von Metall in Berthold Schüllers (Gerhard Garbers, re.) Schulter gefunden. Da es Rückstände der alten Schussverletzung sein könnten, würde es sich um Bleireste handeln. Dies wiederum würde für eine Bleivergiftung sprechen, zu der auch Bertholds Symptome passen würden. Doch Vergiftungserscheinungen nach über 25 Jahren? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Gerhard Garbers als Berthold Schüller und Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, mi.) will die Reste einer Schutzverletzung bei Berthold Schüller (Gerhard Garbers, liegend) entfernen. Dafür ist nur eine lokale Betäubung notwendig. Doch Berthold wurde damals von seinem besten Freund angeschossen und jetzt ärgert es ihn umso mehr, dass er sogar nach über 25 Jahren noch damit zu kämpfen hat. Er schimpft die ganze Zeit, Der Anästhesistin (Luisa Noack, re.) bleibt nichts anderes übrig, als eine Intubationsnarkose einzuleiten. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Gerhard Garbers als Berthold Schüller und Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein
Berthold Schüller (Gerhard Garbers, li.) entschuldigt sich bei Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) für sein Verhalten während der OP. Doch durch die alte Schussverletzung hat Berthold seine Vergangenheit wieder eingeholt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Gerhard Garbers als Berthold Schüller und Peter Rauch als Hans Dallwitz
Hans Dallwitz (Peter Rauch, re.) versucht seit 25 Jahren mit Berthold Schüller (Gerhard Garbers, li.) zu sprechen. Nun, da beide in einem Krankenzimmer liegen, versucht es Hans erneut. Doch Berthold unterstellt ihm zu simulieren, schließlich kann Berthold nun nicht weggehen. Doch dann krümmt sich Hans vor Schmerzen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Strehler
Alle (14) Bilder anzeigen

Miriam und Rieke im Glück

Schwester Miriam und ihre Freundin Rieke sind sehr verliebt und genießen ihre gemeinsame Zeit. Ein schöner Ausflug endet jedoch in der Sachsenklinik: Bei Rieke gibt es den Verdacht auf Blinddarmentzündung. Miriam ist außer sich vor Sorge und gerät darüber mit Chefarzt Dr. Kai Hoffmann aneinander, der Rieke behandelt.


Hauptdarsteller Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Lea Peters - Anja Nejarri
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider - Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Hans-Peter Brenner - Michael Trischan
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Katja Brückner - Julia Jäger

Weitere Rollen dieser Folge: Berthold Schüller - Gerhard Garbers
Hans Dallwitz - Peter Rauch
Rieke Machold - Liza Tzschirner


Musik:  Oliver Kranz, Carsten Rocker, Anselm Kreuzer
Kamera: Niklas J. Hoffmann
Buch: Ulrike Barlow
Regie: Mathias Luther

Wiederholungstermine der Folge 882:

  • Das Erste, 21./22. Januar 2020, 01:55 Uhr
  • SWR, 25. Januar 2020, 08:30 Uhr
  • HR, 26. Januar 2020, 10:50 Uhr
  • RBB, 26. Januar 2020, 17:05 Uhr
  • MDR, 26. Januar 2020, 18:05 Uhr
  • HR, 26./27. Januar 2020, 03:10 Uhr
  • RBB, 27. Januar 2020, 09:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. Januar 2020, 17:01 Uhr