Das Erste | Dienstag, 09.03.2021 | 21:00 Uhr Folge 920: Nachwuchstalente

Bei der Geburt von Nadine Heller (Julia-Maria Köhler, li.) gibt es Probleme. Ein Wehensturm veranlasst Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, 2.v.re.) und Oberschwester Arzu (Arzu Bazman, 2.v.li.) einen Notkaiserschnitt in die Wege zu leiten. Frank Heller (Daniel Wiemer, re.) steht hilflos daneben und kann seiner Frau gerade nicht helfen. 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Roland Heilmann ist mit Katjas Sohn Hanno beim Stadion-Cross-Lauf. Dort lernt er Katjas hochschwangere Freundin Nadine Heller kennen, die temperamentvoll ihren Sohn Moritz anfeuert. Doch plötzlich reißt ihre Fruchtblase!

Mi 02.12.2020 08:47Uhr 01:00 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/vorschau-iaf-nachwuchstalente100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Roland Heilmann muss mit Katjas Sohn Hanno zu einem Training der Bundesjugendspiele und lernt dabei deren Bekannte Nadine und Frank Heller mit ihrem Sohn Moritz kennen. Obwohl Nadine hochschwanger ist, feuert sie Moritz beim Stadion-Cross-Lauf temperamentvoll an. Auch Roland wirft sich für Hanno ins Zeug. Plötzlich verliert Nadine Fruchtwasser und muss in die Sachsenklinik. Moritz kommt derweil bei Familie Heilmann-Brückner unter. Doch schnell stellt Katja fest, dass Hanno und Moritz sich nicht leiden können. Und in der Klinik gibt es Probleme bei der Geburt.

Brenner hat einen schwierigen Patienten

Quirin Härlein humpelt unter Schmerzen in die Klinik und hofft darauf, dass er mit einer Bandage schnell wieder fit gemacht wird und zurück an die Arbeit kann. Der Manager für Agrartechnik steht unter einem gewissen Erfolgsdruck und hat kürzlich mit dem Rauchen aufgehört. Entsprechend gereizt und ungerecht reagiert er, als Hans-Peter Brenner ihn zu seinem Übergewicht und seinem Rauchverhalten befragt. Dann stellt Quirin auch noch fest, dass Brenner nicht mal einen Doktortitel hat ...

Hanno Brückner (Kasimir Brause, re.) und Moritz Heller (Jerry James Wiest, li.)  auf dem Sportplatz.
Hanno Brückner (Kasimir Brause, re.) und Moritz Heller (Jerry James Wiest, li.) haben Training. Ihre Eltern denken, dass die beiden sich mögen, doch Moritz ärgert Hanno die ganze Zeit. Da Hanno vom Freund seiner Mutter, Roland Heilmann, gebracht wurde, foppt Moritz ihn: Der könne ja sein Opa sein ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Hanno Brückner (Kasimir Brause, re.) und Moritz Heller (Jerry James Wiest, li.)  auf dem Sportplatz.
Hanno Brückner (Kasimir Brause, re.) und Moritz Heller (Jerry James Wiest, li.) haben Training. Ihre Eltern denken, dass die beiden sich mögen, doch Moritz ärgert Hanno die ganze Zeit. Da Hanno vom Freund seiner Mutter, Roland Heilmann, gebracht wurde, foppt Moritz ihn: Der könne ja sein Opa sein ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Roland Heilmann (Thomas Rühmann) mit der hochschwangeren Nadine Heller (Julia-Maria Kühler) auf dem Sportplatz.
Roland Heilmann (Thomas Rühmann) hat Hanno zum Training begleitet. Dort lernt er die hochschwangere Nadine Heller (Julia-Maria Kühler) kennen, die über ihren Geburtstermin hinaus ist. Als plötzlich ihre Fruchtblase reiߟt, ist sie froh, dass ein Arzt zugegen ist. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Moritz Heller (Jerry James Wiest, re.) und Hanno Brückner (Kasimir Brause, li.) am Küchentisch.
Moritz Hellers (Jerry James Wiest, re.) Mutter bekommt gerade ihr zweites Kind in der Sachsenklinik, deshalb ist er vom Training mit Hanno Brückner (Kasimir Brause, li.) nach Hause. Die Mütter der Jungs denken, dass die beiden befreundet sind, doch dem ist ganz und gar nicht so. Moritz provoziert Hanno, wo er nur kann. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Quirin Härlein (Oliver Fleischer, li.) im Krankenzimmer mit Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, mi.) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.)
Der aufbrausende Quirin Härlein (Oliver Fleischer, li.), der humpelnd die Klinik erreicht hat, hat sich nach Hans-Peter Brenners (Michael Trischan, mi.) Untersuchung genervt selbst entlassen. Nun ist er mit viel größeren Schmerzen wieder in der Klinik und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) bestätigt die Vermutung seines Kollegen Brenner. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Nadine Heller (Julia-Maria Köhler) und ihr Mann Frank (Daniel Wiemer) freuen sich sehr auf ihr zweites Kind.
Nadine Heller (Julia-Maria Köhler) und ihr Mann Frank (Daniel Wiemer) freuen sich sehr auf ihr zweites Kind. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Gynäkologin Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, li.) und Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman, re.) sprechen sich ab.
Gynäkologin Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, li.) und Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman, re.) betreuen eine Patientin, die über ihren Geburtstermin hinaus ist. In hält es nun für angebracht Nadine Heller an den Wehentropf zu hängen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Nadine Heller (Julia-Maria Köhler, li.) wird von Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, re.)  untersucht.
Nadine Hellers (Julia-Maria Köhler, li.) Kind liegt in Schräglage und kann dadurch nicht auf natürlichem Weg zur Welt kommen. Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, re.) versucht eine äußere Wendung. Und die gelingt ihr auch. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) trägt mit Roland Heilmann (Thomas Rühmann, mi.) ein Sofa. Katja Brückner (Julia Jäger, li.) ist dabei.
Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) ist Roland Heilmann (Thomas Rühmann, mi.) bei einem Sofatransport behilflich. Rolands Lebensgefährtin Katja Brückner (Julia Jäger, li.) hat alle Hände voll zu tun, zwei streitende Jungs zu bändigen. Ihr Sohn hat einen angeblichen Freund zu Gast. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) mit Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) und Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.) in der Cafeteria
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) fällt in einer kleinen Pause, die er mit Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) verbringt, ein geschäftiger Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.) auf. Als er ihm seine Hilfe anbietet, stellt sich heraus, dass Brenner gerade einen sehr schwierigen Patientenfall hat, der allerdings in Martins Fachgebiet fällt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Hans Peter Brenner und Martin Stein sprechen ernst miteinander.
Hans Peter Brenner (Michael Trischan, re.) möchte die Assistenz einer OP nicht übernehmen. Es geht um einen Patienten, der Brenner durch seinen fehlenden Doktortitel nicht ernst nimmt und regelrecht cholerisch auf ihn reagiert. Nun muss Martin die richtigen Worte finden, um Brenner diese persönlichen Animositäten auszutreiben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) im Krankenzimmer mit dem Patienten Quirin Härlein (Oliver Fleischer, li.),
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) verkündet dem cholerischen Patienten Quirin Härlein (Oliver Fleischer, li.), dass er operiert werden muss und bestätigt somit die Diagnose seines Kollegen Hans-Peter Brenner. Härlein kann Brenner nicht ausstehen und zeigt dies auch sehr offen. Doch Martin duldet keine Widerworte, als er seinem Patienten verkündet, dass Hans-Peter Brenner während der OP assistieren wird. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Bei der Geburt von Nadine Heller (Julia-Maria Köhler, li.) gibt es Probleme.
Bei der Geburt von Nadine Heller (Julia-Maria Köhler, li.) gibt es Probleme. Ein Wehensturm veranlasst Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, 2.v.re.) und Oberschwester Arzu (Arzu Bazman, 2.v.li.) einen Notkaiserschnitt in die Wege zu leiten. Frank Heller (Daniel Wiemer, re.) steht hilflos daneben und kann seiner Frau gerade nicht helfen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
 Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) mit Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, 2.v.re.) im OP
Gemeinsam mit Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) bringt Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, 2.v.re.) das Kind von Nadine Heller auf die Welt. Oberschwester Arzu (Arzu Bazman, li.) steht bereit, um sich um das Neugeborene zu kümmern. Doch plötzlich meldet die Anästhesistin (Elke Kauert, 2.v.re.), dass der Blutdruck der Mutter rapide fällt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Katja Brückner (Julia Jäger) verkündet, das Moritz Heller (Jerry James Wiest, re.) nun der große Bruder eines kleinen Mädchen ist. Auch Hanno Brückner (Kasimir Brause, mi.) freut sich für Moritz.
Katja Brückner (Julia Jäger) verkündet, das Moritz Heller (Jerry James Wiest, re.) nun der große Bruder eines kleinen Mädchen ist. Auch Hanno Brückner (Kasimir Brause, mi.) freut sich für Moritz. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Alle (14) Bilder anzeigen
Nadine Hellers (Julia-Maria Köhler, li.) Kind liegt in Schräglage und kann dadurch nicht auf natürlichem Weg zur Welt kommen. Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, re.) versucht eine äußere Wendung. Und die gelingt ihr auch.
Nadine Hellers (Julia-Maria Köhler, li.) Kind liegt in Schräglage und kann dadurch nicht auf natürlichem Weg zur Welt kommen. Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, re.) versucht eine äußere Wendung. Und die gelingt ihr auch. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller: Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Ina Schulte - Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan - Mai Duong Kieu
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Hans-Peter Brenner - Michael Trischan
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Katja Brückner - Julia Jäger

Weitere Rollen dieser Folge: Nadine Heller - Julia-Maria Köhler
Frank Heller - Daniel Wiemer
Quirin Härlein - Oliver Fleischer
Moritz Heller - Jerry James Wiest
Lisa Schroth - Ella Zirzow
Hanno Brückner - Kasimir Brause


Musik:  Thomas Berlin, Martin Geerd Meyer
Kamera: Patrick Popow
Buch: Klaus Jochmann
Regie: Mathias Luther

Mehr zur Serie

Gruppenbild Weihnachtsfolge 14 min
Bildrechte: MDR/Saxonia/Robert Strehler
Arzu Bazman im Interview 28 min
Bildrechte: MDR/Saxonia

In aller Freundschaft