Das Erste | Dienstag, 20.07.2021 | 21 Uhr Folge 934: Rettungsaktionen

Ein Arzt im weißen Kittel steht, zwei Frauen sitzen in einem Raum. 1 min
Die ehemalige Oberschwester Ingrid Rischke (Jutta Kammann, re.) ist eigentlich zu einem Routinecheck bei Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.). Natürlich freut sie sich, auch ihre Nachfolgerin Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman, mi.) einmal wiederzusehen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Das Erste Di 20.07.2021 21:00Uhr 00:59 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/iaf-trailer-vorschau-rettungsaktionen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Frieda Müller wird von ihrer Freundin Valea Radu mit Bisswunden an der Hand und im Gesicht an der Klinik abgesetzt. Dr. Kai Hoffmann und Pflegerin Miriam Schneider behandeln Frieda. Die junge Frau steht offenbar unter Schock und kann nur wenige Angaben zum Hundeangriff machen. Sie verstummt endgültig, als Klinikleiter Martin Stein ankündigt, die Bissattacke bei der Polizei zu melden. Kai ahnt, dass Frieda ihnen etwas verschweigt. Deshalb legt er sich mit Martin an, der mit seiner Drohung verhindert hat, dass die Patientin sich ihnen anvertraut. Kurz darauf erscheint Valea in der Klinik. Doch auch sie macht widersprüchliche Aussagen. Da verschlechtert sich Friedas Zustand.

Was wird der Artikel über Roland auslösen?

Roland Heilmann wartet gespannt auf einen Artikel über seine Auseinandersetzung mit der Krankenkasse im Fall der kleinen Feli Heller. Doch die ambitionierte Journalistin der Leipziger Zeitung kommt darin zu dem Schluss, Roland habe sich nur so sehr ins Zeug gelegt, weil er mit der Familie der Patientin befreundet ist. Der Artikel ist natürlich an diesem Tag auch Gesprächsthema in der Klinik.

Bilder zur Folge 934: Rettungsaktionen

Ingrid Rischke kommt wieder in die Sachsenklinik. Der Artikel über Rolands Engagement für Feli Heller löst einigen Trubel aus.

Dr. Hoffmann und Schwester Miriam behandeln die junge Patientin
Frieda Müller (Lorna zu Solms, li.) kommt mit Hundebissverletzungen in die Sachsenklinik. Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.). versucht herauszubekommen, wie es dazu kam, doch Frieda will nicht mit der Sprache rausrücken. Sie muss in jedem Fall geröntgt werden und die Wundränder müssen im OP gereinigt werden. Er bittet Schwester Miriam (Christina Petersen, mi.) alles zu veranlassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Dr. Hoffmann und Schwester Miriam behandeln die junge Patientin
Frieda Müller (Lorna zu Solms, li.) kommt mit Hundebissverletzungen in die Sachsenklinik. Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.). versucht herauszubekommen, wie es dazu kam, doch Frieda will nicht mit der Sprache rausrücken. Sie muss in jedem Fall geröntgt werden und die Wundränder müssen im OP gereinigt werden. Er bittet Schwester Miriam (Christina Petersen, mi.) alles zu veranlassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Ein Arzt im weißen Kittel steht, zwei Frauen sitzen in einem Raum.
Die ehemalige Oberschwester Ingrid Rischke (Jutta Kammann, re.) ist eigentlich zu einem Routinecheck bei Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.). Natürlich freut sie sich auch ihre Nachfolgerin Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman, mi.) einmal wiederzusehen. Doch angesichts der Situation, in der sich die Sachsenklinik gerade befindet, scheint sie hier wirklich gebraucht zu werden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Dr. Brentano und Oberschwester Arzu auf dem Gang
Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) muss sich seine Sorgen von der Seele reden. Er erzählt seiner Frau Arzu Ritter (Arzu Bazman), dass er glaubt, die ehemalige Oberschwester wird Dr. Roland Heilmann auch aus dem Vorstand der Simoni-Stiftung werfen müssen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke,
Dr. Heilmann (Thomas Rüchmann) schaut auf sein Handy
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) hat sich von einer Journalistin zu einem Interview überreden lassen. Doch das ging gehörig nach hinten los. Man wirft Roland Vetternwirtschaft vor und er macht sich Sorgen, dass es Auswirkungen auf die Crowdfunding-Aktion der Hellers hat. Auch seine Freundin und Kollegin Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) weiß, dass das wahrscheinlich die einzige Möglichkeit ist, den zweiten Behandlungszyklus für das Baby der Hellers zu finanziere Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke,
Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) hat Ingrid Rischke (Jutta Kammann, re.) untersucht.
Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) hat einen ungewöhnlichen Schatten auf der Lunge von Ingrid Rischke (Jutta Kammann, re.) entdeckt. Um sie nicht zu beunruhigen, sagt er ihr noch nichts. Er bittet seine Frau Arzu (Arzu Bazman, mi.), der ehemaligen Oberschwester Blut abzunehmen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke,
Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend) spricht mit Valea Radu (Emma Floßmann)
Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend) muss dringend rausfinden, was mit dem Hund ist, der Valea Radus (Emma Floßmann) Freundin Frieda gebissen hat. Frieda geht es immer schlechter und die beiden Mädchen wollen einfach nicht sagen, was passiert ist. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Gesundheitsdezernent Dr. Clemens Seidel (Moritz von Zeddelmann, re.) ist außer sich
Gesundheitsdezernent Dr. Clemens Seidel (Moritz von Zeddelmann, re.) ist außer sich. Dr. Heilmann, der ehemalige Klinikleiter der Sachsenklinik, hat sich an die Presse gewandt und nun steht sein Dezernat in der Kritik. Auch die Verwaltungschefin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) und der neue Klinikleiter Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) haben nichts von dem Artikel geahnt. Die drei hatten fast eine Lösung für das von Dr. Heilmann verursachte Finanzloch, doch Seidel ist so sauer, dass er sein Kooperationsangebot zurückzieht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke,
Dr. Hoffmann, Dr. Weber und Dr. Stein haben eine Auseinandersetzung
Der neue Klinikleiter Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) und Chefarzt Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, li.) kommen miteinander einfach nicht auf einen grünen Zweig. Jedes noch so kleine Problem führt direkt in eine lautstarke Auseinandersetzung und in Kompetenzgerangel. Kais Freundin Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, mi.) muss immer wieder zwischen den beiden Streithähnen vermitteln. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Valea Radu (Emma Floßmann, re.) fragt Schwester Miriam ((Christina Petersen, li.) nach ihrer Freundin Frieda.
alea Radu (Emma Floßmann, re.) fragt Schwester Miriam (Christina Petersen, li.) nach ihrer Freundin Frieda, die nach einem Hundebiss in die Sachsenklinik eingeliefert wurde. Als Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, mi.) das mitbekommt, hofft er, dass Valea mehr zu dem Hund und den Umständen des Unfalls sagen kann. Doch auch Valea hält sich bedeckt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Valea Radu (Emma Floßmann, li.) redet ihrer Freundin Frieda Müller (Lorna zu Solms, re.) ins Gewissen
Valea Radu (Emma Floßmann, li.) redet ihrer Freundin Frieda Müller (Lorna zu Solms, re.) ins Gewissen. Sie darf den Ärzten auf keinen Fall etwas über den Hund sagen, der sie gebissen hat. Sie würden sonst sofort die zuständigen Behörden verständigen und der Hund würde womöglich eingeschläfert. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Dr. Weber steht hinter Dr. Hoffmann vor dem OP
Chefarzt Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend) hat es gerade nicht leicht. Seitdem Dr. Martin Stein Klinikleiter ist, haben die beiden mehr miteinander zu tun, als ihnen lieb ist. Kais Freundin Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) wirbt um Geduld und Verständnis für Martin. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Schwester Miriam schaut nach der Patientin
 Frieda Müllers (Lorna zu Solms, li.) Bisswunden sind im OP gereinigt worden. Trotzdem stellt Schwester Miriam (Christina Petersen, li.) fest, dass ihr Fieber rapide steigt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Alle (12) Bilder anzeigen

Ingrid Rischke kommt wieder in die Sachsenklinik

Auch für die frühere Oberschwester Ingrid Rischke, die drei Jahre nach ihrer Rippenfraktur zu einem Routinetermin bei Philipp Brentano erscheint. Ingrid will Roland ein Angebot machen. Doch bevor es dazu kommt, macht Philipp eine beunruhigende Entdeckung.


Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller: Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Ina Schulte - Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan - Mai Duong Kieu
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Hans-Peter Brenner - Michael Trischan
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Katja Brückner - Julia Jäger

Weitere Rollen dieser Folge: Frieda Müller - Lorna zu Solms
Valea Radu - Emma Floßmann
Ingrid Rischke - Jutta Kammann
Dr. Clemens Seidel - Moritz von Zeddelmann


Musik: Thomas Berlin, Martin Geerd Meyer
Kamera: Heiko Merten
Buch: Jochen S. Franken
Regie: Heinz Dietz

Mehr zur Serie

Dieses Thema im Programm: Das Erste | In aller Freundschaft | 20. Juli 2021 | 21:00 Uhr