Das Erste | Dienstag, 10.11.2020 | 21:00 Uhr Folge 910: Wenn Liebe wehtut

Heiko Großmann (Matthias Kelle) erzählt seiner Freundin Alexandra Seier (Katrin Ingendoh), dass er gerade von Alexandras Freundin Katja im Foyer provoziert wurde. Sie hat ihm vorgeworfen, Alexandra zu schlagen. Nun will Heiko von Alexandra wissen, wie "diese Katja" darauf kommt. 1 min
Heiko Großmann (Matthias Kelle) erzählt seiner Freundin Alexandra Seier (Katrin Ingendoh), dass er gerade von Alexandras Freundin Katja im Foyer provoziert wurde. Sie hat ihm vorgeworfen, Alexandra zu schlagen. Nun will Heiko von Alexandra wissen, wie "diese Katja" darauf kommt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Di 13.10.2020 15:14Uhr 00:56 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-in-aller-freundschaft-wenn-liebe-wehtut100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Es herrscht die perfekte Harmonie zwischen Katja Brückners Freundin Alexandra Seier und ihrem neuen Partner Heiko. Doch die Fassade bekommt Risse: Alexandra hat erst Schmerzen im Oberbauch und wird dann bewusstlos. In der Sachsenklinik entdeckt Dr. Roland Heilmann weitere Verletzungen, die sich nicht so leicht mit kleinen Sportunfällen begründen lassen, auch wenn Alexandra das versichert. Obwohl sich Rolands Beziehung zu Katja derzeit schwierig gestaltet, versucht er, das Thema mit ihr zu diskutieren. Doch Katja glaubt nicht an häusliche Gewalt, hat sie doch den liebevollen Umgang von Alexandra und Heiko selbst erlebt.

Chaotischer Schulanfang bei Familie Brentano

Im Hause Brentano wird die Schuleinführung von Max gefeiert. Alles könnte so schön sein, hätte nicht Arzus Vater ein starkes Mitwirkungsbedürfnis, welches allerdings nur für Chaos sorgt. Gemeinsam mit Hans-Peter Brenner versuchen Arzu und Philipp alles, um die Feier zu retten.

Das Erste | Dienstag, 10.11.2020 | 21:00 Uhr Bilder zu Folge 910

Der Notarzt (Markus Neumann, 2.v.re.) liefert Alexandra Seier (Katrin Ingendoh, liegend) in die Sachsenklinik ein. Begleitet wird der Tross zu Dr. Roland Heilmanns (Thomas Rühmann, re.) Erstaunen von seiner Freundin Katja Brückner (Julia Jäger, 3.v.re.)
Der Notarzt (Markus Neumann, 2.v.re.) liefert Alexandra Seier (Katrin Ingendoh, liegend) in die Sachsenklinik ein. Begleitet wird der Tross zu Dr. Roland Heilmanns (Thomas Rühmann, re.) Erstaunen von seiner Freundin Katja Brückner (Julia Jäger, 3.v.re.) Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Der Notarzt (Markus Neumann, 2.v.re.) liefert Alexandra Seier (Katrin Ingendoh, liegend) in die Sachsenklinik ein. Begleitet wird der Tross zu Dr. Roland Heilmanns (Thomas Rühmann, re.) Erstaunen von seiner Freundin Katja Brückner (Julia Jäger, 3.v.re.)
Der Notarzt (Markus Neumann, 2.v.re.) liefert Alexandra Seier (Katrin Ingendoh, liegend) in die Sachsenklinik ein. Begleitet wird der Tross zu Dr. Roland Heilmanns (Thomas Rühmann, re.) Erstaunen von seiner Freundin Katja Brückner (Julia Jäger, 3.v.re.) Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Die Beziehung zwischen Katja Brückner (Julia Jäger) und Roland Heilmann (Thomas Rühmann) ist gerade voller Missverständnisse. Als Katja ihre Freundin Alexandra in die Klinik bringt, wissen die beiden nicht so recht, wie sie mit dieser überraschenden Begegnung umgehen sollen
Die Beziehung zwischen Katja und Roland ist gerade voller Missverständnisse. Als Katja ihre Freundin Alexandra in die Klinik bringt, wissen die beiden nicht so recht, wie sie mit dieser überraschenden Begegnung umgehen sollen Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Alexandra Seier (Katrin Ingendoh) wurde mit einem Riss in der Leber in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie sagt, dass sie beim Joggen gestürzt ist.
Alexandra Seier wurde mit einem Riss in der Leber in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie sagt, dass sie beim Joggen gestürzt ist. Doch schon während der OP hat Dr. Kathrin Globisch weitere Hämatome entdeckt und es steht der Verdacht im Raum, dass Alexandra unter häuslicher Gewalt zu leiden hat. Doch Dr. Heilmann weiß, dass sie gerade frisch verliebt ist und ihr Freund sich rührend um Alexandra und ihre kleine Tochter kümmert. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Katja Brückner (Julia Jäger, re.) konfrontiert Alexandra Seier (Katrin Ingendoh, li.) mit dem Verdacht, dass sie von ihrem neuen Freund geschlagen wird.
Katja konfrontiert Alexandra mit dem Verdacht, dass sie von ihrem neuen Freund geschlagen wird. Alexandra streitet alles ab und zeigt sich tief enttäuscht von ihrer besten Freundin. Doch Katja will sich nicht abschütteln lassen. Immer wieder gibt sie Alexandra die Möglichkeit, aus der Deckung zu kommen. Doch es gelingt ihr nicht und Alexandra wirft sie aus dem Zimmer. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Katja stellt Heiko Großmann (Matthias Kelle) zur Rede und fragt, ob er ihre beste Freundin verprügelt.
Katja stellt Heiko Großmann (Matthias Kelle) zur Rede und fragt, ob er ihre beste Freundin verprügelt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Heiko Großmann (Matthias Kelle) erzählt seiner Freundin Alexandra Seier (Katrin Ingendoh), dass er gerade von Katja im Foyer provoziert wurde.
Heiko Großmann erzählt seiner Freundin Alexandra, dass er gerade von ihrer Freundin Katja im Foyer provoziert wurde. Sie habe ihm vorgeworfen, Alexandra zu schlagen. Nun will Heiko von Alexandra wissen, wie "diese Katja" darauf kommt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Arzu Ritters (Arzu Bazman) Vater Klaus hat sich mal wieder bei den Brentanos einquartiert. Philipp Brentano (Thomas Koch) versucht seiner Frau klar zu machen, dass das kein Dauerzustand sein kann.
Arzu Ritters (Arzu Bazman) Vater Klaus hat sich mal wieder bei den Brentanos einquartiert. Philipp Brentano (Thomas Koch) versucht seiner Frau klar zu machen, dass das kein Dauerzustand sein kann. So sehr sich Klaus auch bemüht, Arzu und Philipp bei ihren drei Kindern zu unterstützen, so sehr fühlt es sich für die beiden gerade an, als sei Klaus ihr viertes Kind. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Arzu (Arzu Bazman) und Philipp wollen keine riesengroße Party zur Einschulung ihres Sohnes Max machen. Doch Arzus Vater Klaus (Rolf Kanies) klingt das alles zu langweilig.
Arzu und Philipp wollen keine riesengroße Party zur Einschulung ihres Sohnes Max machen. Doch Arzus Vater Klaus (Rolf Kanies) klingt das alles zu langweilig. Als Arzu sich auf seine Überraschungen nicht recht einlassen will, zieht er seinen Trumpf: Da er gerade sehr unter der Trennung von seiner Frau leidet, würde es ihn toll ablenken, wenn er die Planung übernehmen dürfe. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Klaus Ritter (Rolf Kanies, mi.) hat die Party-Planung der Schuleinführung seines Enkels Max in die Hand genommen. Die Gegenwehr seiner Tochter Arzu (Arzu Bazman, re.) und seines Schwiegersohnes Philipp (Thomas Koch, li.) hat nichts genützt.
Klaus Ritter hat die Party-Planung der Schuleinführung seines Enkels Max in die Hand genommen. Die Gegenwehr seiner Tochter Arzu und seines Schwiegersohnes Philipp hat nichts genützt: Manchmal wissen Großeltern eben besser, was die Enkel toll finden. Doch es stellt sich heraus, dass es doch nicht ganz so einfach ist, mal eben eine Party zu organisieren. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Klaus Ritter (Rolf Kanies, 2.v.re.) hat für die Schulanfangsparty seines Enkels unter anderem ein Puppentheater gebucht. Philipp (Thomas Koch, li.) und Arzu (Arzu Bazman, 2.v.li.) waren ob des Ausmaßes der Partygestaltung die ganze Zeit skeptisch. Nun geht eins nach dem anderen schief. Doch herrlicher Weise gibt es Freunde wie Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.)
Klaus Ritter hat für die Schulanfangsparty seines Enkels unter anderem ein Puppentheater gebucht. Philipp und Arzu waren ob des Ausmaßes der Partygestaltung die ganze Zeit skeptisch. Nun geht eins nach dem anderen schief. Doch herrlicher Weise gibt es Freunde wie Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.)... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Alle (10) Bilder anzeigen

Das Erste | Dienstag, 10.11.2020 | 21:00 Uhr Bilder zu Folge 910

Bilder zu Folge 910

Bildergalerie

Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller: Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Ina Schulte - Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan - Mai Duong Kieu
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Hans-Peter Brenner - Michael Trischan
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Katja Brückner - Julia Jäger

Weitere Rollen dieser Folge: Alexandra Seier - Katrin Ingendoh
Heiko Großmann - Matthias Kelle
Klaus Ritter - Rolf Kanies
Pauline Brentano - Lara Schierack
Oskar Brentano - Leonard Scholz
Max Brentano - Ben Grünberg


Musik:  Thomas Berlin, Martin Geerd Meyer
Kamera: Bernhard Wagner
Buch: Andreas Püschel
Regie: Susanne Boeing

In aller Freundschaft