In aller Freundschaft
Bildrechte: MDR/Wernicke

Das Erste | Dienstag, 10.01.2012 | 21:00 Uhr Folge 544: Mit harten Bandagen

In aller Freundschaft
Bildrechte: MDR/Wernicke

Michael Muran hat zurzeit viel Stress als selbstständiger Tischlermeister. Er und seine Frau Inka erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Beide freuen sich sehr auf das Baby und Inka entschuldigt Michaels heftige Wutausbrüche in den letzten Monaten mit dem Druck, der auf ihm lastet. Doch dann verursacht Michael durch eine erneute Überreaktion einen Unfall, bei dem seine schwangere Frau verletzt wird. In der Sachsenklinik entschließt sich Inka zur Trennung. Sie hat Angst, dass sie bei einem erneuten Ausraster von Michael ihr Kind tatsächlich verliert. Die behandelnde Ärztin, Dr. Elena Eichhorn, vermutet eine organische Ursache für Michaels Gemütszustand. Dabei wird sie stark an ihre eigene Familiengeschichte erinnert.

Marie und Jakob
Marie gibt Jakob als ihren Freund aus. Bildrechte: MDR/Wernicke

Marie Stein taucht mitten in der Schulwoche bei ihrem Vater Martin in der Sachsenklinik auf. Sie hat es im Internat nicht mehr ausgehalten, war dort nur Außenseiterin. Martin schafft es, sie auf einem Leipziger Gymnasium unterzubringen. Doch auch dort machen die Probleme nicht Halt vor ihr. Um bei ihren neuen Mitschülerinnen zu punkten, behauptet sie, dass Jakob Heilmann ihr Freund sei. Ihr Plan scheint zu funktionieren und auch Jakob spielt mit, bis es Martin mit seiner väterlichen Fürsorge etwas zu gut meint.

Darsteller:

Inka Muran - Heike Warmuth
Michael Muran - Oliver Franck
Jennifer Taubitz - Helena Siegmund-Schutlze
Melissa Linz - Melina Fabian

Zuletzt aktualisiert: 07. Februar 2012, 15:24 Uhr