Das Erste | Dienstag, 12.09.2017 | 21:00 Uhr Folge 785: Fehler im System

Kathrin Globisch steht emotional unter großem Druck. Aufgrund eines Dienstplan-Fehlers ist bei einer Not-OP kein Chirurg im Haus. Martins Freundin Sophia setzt ihre Krankenschwester-Ausbildung in der Sachsenklinik fort - doch darüber ist Martin nicht erfreut.

Max Hegewald als Theo Westerman, Jan Dose als Theos großer Bruder Karsten und Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann (, li.) 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Mo 14.08.2017 12:42Uhr 00:57 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-129682.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Kathrin Globisch, die seit der geplatzten Hochzeit mit Alexander Weber unter emotionalem Druck steht, unterläuft ein Fehler bei der Dienstplanung. So kommt es, dass die Notaufnahme nicht besetzt und kein Chirurg im Haus ist. Dr. Globisch muss die riskante Notoperation von Theo Westermann selbst durchführen. Seit Jahren hat sie nicht mehr selbst operiert. Es kostet sie große Überwindung, doch der Patient schwebt in Lebensgefahr. Zuerst scheint die OP auch gut verlaufen zu sein. Doch dann spürt Theo Westermann seine Beine nicht mehr. Der Bruder des Patienten beschuldigt Dr. Kathrin Globisch eines Ärztefehlers während der OP, als er erfährt, dass kein erfahrener Chirurg für die Notbehandlung in der Klinik war.

Sophia Müller, Dr. Martin Steins neue Lebensgefährtin, hat von Verwaltungschefin Sarah Marquardt die Chance bekommen, ihre Krankenschwester-Ausbildung in der Sachsenklinik wieder aufzunehmen. So will sie ihrem Ziel, sich enger an den attraktiven Dr. Stein zu binden und Arztgattin zu werden, näher kommen. Doch Martin ist alles andere als froh darüber, nun täglich mit Sophia in der Klinik zusammen zu arbeiten.

Bilder zur Folge

Die Brüder Karsten und Theo Westermann sind engagierte Tierschützer. Bei den gemeinsamen Aktionen handelt Theo jedoch oft unüberlegt.
Die Brüder Karsten (Jan Dose, re.) und Theo Westermann (Max Hegewald, li.) engagieren sich im Tierschutz. Während Karsten, der ältere Bruder, eher auf die vernünftige Weise argumentiert, ist Theo etwas hitzköpfiger. Karsten bittet Theo, nicht wieder irgendwelchen Blödsinn anzustellen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Die Brüder Karsten und Theo Westermann sind engagierte Tierschützer. Bei den gemeinsamen Aktionen handelt Theo jedoch oft unüberlegt.
Die Brüder Karsten (Jan Dose, re.) und Theo Westermann (Max Hegewald, li.) engagieren sich im Tierschutz. Während Karsten, der ältere Bruder, eher auf die vernünftige Weise argumentiert, ist Theo etwas hitzköpfiger. Karsten bittet Theo, nicht wieder irgendwelchen Blödsinn anzustellen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Bei dem Versuch ein Banner an einem Labor anzubringen, wird Theo von einem Wachmann überrascht. Er rutscht ab und fällt auf die Eisenspitze eines Zaunes.
Doch es kommt, wie es kommen muss: Theo will ein Banner "Tierversuche = Mord" an einem Bio-Labor anhängen. Als er vom Wachmann (Frank Haberland, re.) überrascht wird, rutscht er ab und fällt auf eine Eisenspitze des Zaunes, die sich durch seinen Körper bohrt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Theo Westermann wird in die Sachsen-Klinik eingeliefert. Da kein Chirurg im Dienst ist, muss Dr. Kathrin Globisch  die OP selbst durchführen.
Als Theo Westermann mit einer Zaunspitze im Körper eingeliefert wird, muss er sofort operiert werden – aber es fehlt ein Chirurg. Chefärztin Dr. Kathrin Globisch  (Andrea Kathrin Loewig, li.) hat seit etwa zehn Jahren nicht mehr operiert, doch ohne OP stirbt der junge Mann. Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.) bietet seine Unterstützung an. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Kathrin Globisch ist erschöpft. Dr. Maria Weber rät ihrer Chefin dringend, sich nun erstmal von den Strapazen der letzten Wochen zu erholen.
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) haben die letzten Wochen extrem zugesetzt. Die geplatzte Hochzeit mit Alexander Weber, nicht zu wissen, wo er jetzt ist ... all das lässt wenig Raum für andere Dinge, auf die sich die Chefärztin konzentrieren müsste. Als sie dann auch noch selbst operieren muss, weil sie den Dienstplan falsch geschrieben hat, ist sie mit ihrer Kraft am Ende. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) war noch rechtzeitig im OP, um den Eingriff zu beenden. Jetzt rät sie ihrer Chefin, sich dringend etwas Ruhe zu gönnen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Nach der OP kann Theo Westermann seine Beine nicht spüren. Da kein Chirurg im Dienst war, musste die Operation von Dr. Kathrin Globisch durchgeführt werden, die seit zehn Jahren nicht mehr operiert hat. Der Sachsenklinik drohen nun rechtliche Konsequenzen.
Theo Westermann (Max Hegewald, re.) kann nach einer OP seine Beine nicht fühlen. Bevor er operiert wurde, hat er noch mitbekommen, dass alle auf der Suche nach einem Chirurgen waren, der den Eingriff übernimmt. Theos großer Bruder Karsten (Jan Dose, mi.) ist sich sicher, dass die Sachsenklinik einen Fehler gemacht hat und droht mit rechtlichen Konsequenzen. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) versucht Karsten zu beruhigen, doch das gelingt ihm nicht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Hans-Peter Brenner muss den OP-Bericht schreiben. Dr. Kaminski rät ihm, sachlich zu bleiben.
Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, li.) tut sich schwer damit, einen OP-Bericht zu schreiben. Er soll genau schildern, wie der Eingriff abgelaufen ist, den Dr. Kathrin Globisch durchgeführt hat. Brenner kommt sich vor, als würde er seine Chefin verpetzen. Dr. Kaminski (Udo Schenk, re.) rät ihm sachlich und faktisch zu bleiben, keinen Konjunktiv zu verwenden und wenn er sich mit etwas nicht sicher ist, das auch genauso zu schreiben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Sophia Müller und ihr Freund Dr. Martin Stein sind nun Kollegen – sie hat eine Praktikantenstelle in der Sachsenklinik angenommen.
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) scheint ein großes Problem damit zu haben, dass sich seine Freundin Sophia Müller (Susan Hoecke) ausgerechnet die Sachsenklinik als Praktikantenstelle ausgesucht hat. Noch dazu kommt, dass Martin für den nächsten Abend zu einem Cocktailempfang eingeladen ist und Kathrin statt Sophia als Begleitung mitnimmt. Nun reicht es sogar Sophia. Sie macht Martin eine Ansage und lässt ihn stehen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Martin Stein ist alles andere als froh darüber, nun täglich mit Sophia in der Sachsenklinik zu arbeiten.
Für Sophia (Susan Hoecke) kann es so nicht weitergehen. Sie bietet Martin (Bernhard Bettermann) an, das Praktikum zu beenden und wenn er es möchte auch ihre Beziehung. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (8) Bilder anzeigen
Dr. Maria Weber sucht das Gespräch mit Dr. Kathrin Globisch und bittet sie um einen kollegialen Umgang.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) macht Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) klar, dass durch Alexander Weber immer eine besondere Bindung zwischen den beiden Frauen bestehen wird. Sie bittet doch darum, dass Kathrin sie als normale Kollegin sieht und nicht als beständiger, stummer Vorwurf. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Gastdarsteller:
Sophia Müller - Susan Hoecke
Felix Sonntag - Jochen Matschke
Theo Westermann - Max Hegewald
Karsten Westermann - Jan Dose

Musik:
Thomas Berlin
Kamera:
Kai-Uwe Schulenburg und Michael Ferdinand
Buch:
Andreas Knaup
Regie:
David Carreras

Wiederholungen:
RBB | 17.09.2017 | 17:05 Uhr
MDR | 17.09.2017 | 18:05 Uhr
HR | 15.10.2017 | 13:25 Uhr

Vorschau

Theresa Hüllerhat seit einiger Zeit eine Affäre mit dem verheirateten Familienvater Matthias Glaser 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss