Das Erste | Dienstag, 10.04.2018 | 21:00 Uhr Folge 810: Kleines Herz

Dr. Konstanze Brinkmann (Tamara Rohloff, re.) begrüߟt Dr. Roland Heilmann "Rolli" überschwänglich im Ąrztezimmer. Nach kurzem Stutzen erkennt Roland in ihr seine alte Studienfreundin "Konny". Nach so vielen Jahren ist die Wiedersehensfreude riesig und die beiden verabreden sich für den Abend. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) staunt nicht schlecht über "Rolli". 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Di 10.04.2018 21:00Uhr 00:54 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-178400.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Die schwangere Silke Osen und ihr Mann Jochen kommen in die Sachsenklinik, um bei Herzspezialistin Dr. Maria Weber das Herz ihres ungeborenen Kindes untersuchen zu lassen. Leider bestätigt sich ihre Sorge, dass das Kind einen Herzfehler haben könnte. Über die nun anstehende Behandlung sind sich Dr. Maria Weber und Chefarzt Dr. Kai Hoffmann nicht einig. Wenn eine Operation am ungeborenen Kind durchgeführt werden muss, möchte Dr. Kai Hoffmann einen darauf spezialisierten Experten hinzuziehen. Dr. Maria Weber hingegen traut sich den Eingriff zu und möchte selbst operieren. 

Unterdessen trifft Dr. Roland Heilmann auf seine ehemalige Kommilitonin, Dr. Konstanze Brinkmann. Als die beiden in der Cafeteria herzlich miteinander lachen, sorgt das in der Klinik für Gesprächsstoff. Flammt da eine alte Liebe wieder auf?

Bilder zur Folge

Silke (Esther Zimmering, 2.v.li.) und Jochen Osen (Daniel Drewes, li.) kommen auf Anraten ihrer Frauenärztin zu Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) in die Sachsenklinik. Silke ist in der 26. Schwangerschaftswoche und die beiden befürchten, dass es Probleme mit ihrem Kind gibt. Pfleger Kris Haas (Jascha Rust, 3.v.li.) bringt die beiden in den Behandlungsraum.
Silke (Esther Zimmering, 2.v.li.) und Jochen Osen (Daniel Drewes, li.) kommen auf Anraten ihrer Frauenärztin zu Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) in die Sachsenklinik. Silke ist in der 26. Schwangerschaftswoche und die beiden befürchten, dass es Probleme mit ihrem Kind gibt. Pfleger Kris Haas (Jascha Rust, 3.v.li.) bringt die beiden in den Behandlungsraum. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Silke (Esther Zimmering, 2.v.li.) und Jochen Osen (Daniel Drewes, li.) kommen auf Anraten ihrer Frauenärztin zu Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) in die Sachsenklinik. Silke ist in der 26. Schwangerschaftswoche und die beiden befürchten, dass es Probleme mit ihrem Kind gibt. Pfleger Kris Haas (Jascha Rust, 3.v.li.) bringt die beiden in den Behandlungsraum.
Silke (Esther Zimmering, 2.v.li.) und Jochen Osen (Daniel Drewes, li.) kommen auf Anraten ihrer Frauenärztin zu Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) in die Sachsenklinik. Silke ist in der 26. Schwangerschaftswoche und die beiden befürchten, dass es Probleme mit ihrem Kind gibt. Pfleger Kris Haas (Jascha Rust, 3.v.li.) bringt die beiden in den Behandlungsraum. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) schlägt in der Morgenkonferenz für eine schwangere Patientin einen chirurgischen Eingriff am Herzen ihres ungeborenen Kindes vor, falls die medikamentöse Therapie nicht anschlägt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 2.v.re.) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) wissen, wie gefährlich das sein kann. Chefarzt Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, 2.v.li.) möchte dafür eine versierte Fetalchirurgin anfragen. Dr. Weber hat das Gefühl, dass ihr zu wenig Vertrauen entgegengebracht wird, doch für Dr. Hoffmann ist das Thema damit beendet.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) schlägt in der Morgenkonferenz für die schwangere Patientin einen chirurgischen Eingriff am Herzen ihres ungeborenen Kindes vor, falls die medikamentöse Therapie nicht anschlägt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 2.v.re.) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) wissen, wie gefährlich das sein kann. Chefarzt Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, 2.v.li.) möchte dafür eine versierte Fetalchirurgin anfragen. Dr. Weber hat das Gefühl, dass ihr zu wenig Vertrauen entgegengebracht wird, doch für Dr. Hoffmann ist das Thema damit beendet. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Silke (Esther Zimmering) und Jochen Osen (Daniel Drewes) fehlt zu ihrem Glück nur noch ein Kind. Nach vielen Versuchen ist Silke nun in der 26. Schwangerschaftswoche, doch das ungeborene Kind hat Herzrhythmusstörungen, die unbedingt behandelt werden müssen. Jochen lässt bei seiner Frau keine negativen Gedanken zu, schließlich ist er Motivations-Coach.
Silke (Esther Zimmering) und Jochen Osen (Daniel Drewes) fehlt zu ihrem Glück nur noch ein Kind. Nach vielen Versuchen ist Silke nun in der 26. Schwangerschaftswoche, doch das ungeborene Kind hat Herzrhythmusstörungen, die unbedingt behandelt werden müssen. Jochen lässt bei seiner Frau keine negativen Gedanken zu, schlieߟlich ist er Motivations-Coach. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) zeigt Silke (Esther Zimmering, mi.) und Jochen Osen (Daniel Drewes, li.) die Behandlungsmöglichkeiten auf, um die erhöhte Herzfrequenz ihres ungeborenen Kindes zu behandeln. Wenn die Medikamente nicht anschlagen, muss ein chirurgischer Eingriff am Herzen ihres Babys durchgeführt werden.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) zeigt Silke (Esther Zimmering, mi.) und Jochen Osen (Daniel Drewes, li.) die Behandlungsmöglichkeiten auf, um die erhöhte Herzfrequenz ihres ungeborenen Kindes zu behandeln. Wenn die Medikamente nicht anschlagen, muss ein chirurgischer Eingriff am Herzen ihres Babys durchgeführt werden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Diesen Tag hat Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) herbeigesehnt, endlich wird er entlassen. Doch Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) und sein Kollegenkreis haben noch einmal beratschlagt und beschlossen, Martin noch nicht gehen zu lassen. Erst als Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) dazukommt, entlarvt sie Roland als Scherzbold. Doch Martin hat den kleinen Scherz verdient, schlieߟlich beklagt er sich immer über den fehlenden Humor seines Freundes Roland.
Diesen Tag hat Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) herbeigesehnt: Endlich wird er entlassen. Doch Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) und sein Kollegenkreis haben noch einmal beratschlagt und beschlossen, Martin noch nicht gehen zu lassen. Erst als Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) dazukommt, entlarvt sie Roland als Scherzbold. Doch Martin hat den kleinen Scherz verdient, schlieߟlich beklagt er sich immer über den fehlenden Humor seines Freundes Roland. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Nach Martin Steins (Bernhard Bettermann) Klinikaufenthalt genieߟen die drei Freunde endlich mal wieder einen gemeinsamen Abend. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) wird bewusst, dass die drei Freunde aus sehr unterschiedlichen Gründen gerade Singles sind und schlägt augenzwinkernd eine Alters-WG vor. Doch Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) geht entspannt davon aus, dass sich bestimmt bald wieder neue Partnermöglichkeiten ergeben.
Nach Martin Steins (Bernhard Bettermann) Klinikaufenthalt genieߟen die drei Freunde endlich mal wieder einen gemeinsamen Abend. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) wird bewusst, dass die drei Freunde aus sehr unterschiedlichen Gründen gerade Singles sind und schlägt augenzwinkernd eine Alters-WG vor. Doch Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) geht entspannt davon aus, dass sich bestimmt bald wieder neue Partnermöglichkeiten ergeben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, 2.v.li.) hat für eine spezielle OP eine erfahrene Chirurgin dazugezogen, Dr. Konstanze Brinkmann (Tamara Rohloff, 2.v.re.). Silke Osen (Esther Zimmering, re.) vertraut zwar auf Dr. Brinkmanns fachliche Qualitäten, doch erst als Silkes behandelnde Ärztin Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) dazukommt, beginnt sie etwas zu entspannen.
Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, 2.v.li.) hat für eine spezielle OP eine erfahrene Chirurgin hinzugezogen, Dr. Konstanze Brinkmann (Tamara Rohloff, 2.v.re.). Silke Osen (Esther Zimmering, re.) vertraut zwar auf Dr. Brinkmanns fachliche Qualitäten, doch erst als Silkes behandelnde Ärztin Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) dazukommt, beginnt sie etwas zu entspannen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Konstanze Brinkmann (Tamara Rohloff, re.) begrüߟt Dr. Roland Heilmann "Rolli" überschwänglich im Ąrztezimmer. Nach kurzem Stutzen erkennt Roland in ihr seine alte Studienfreundin "Konny". Nach so vielen Jahren ist die Wiedersehensfreude riesig und die beiden verabreden sich für den Abend. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) staunt nicht schlecht über "Rolli".
Dr. Konstanze Brinkmann (Tamara Rohloff, re.) begrüߟt Dr. Roland Heilmann "Rolli" überschwänglich im Ąrztezimmer. Nach kurzem Stutzen erkennt Roland in ihr seine alte Studienfreundin "Konny". Nach so vielen Jahren ist die Wiedersehensfreude riesig und die beiden verabreden sich für den Abend. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) staunt nicht schlecht über "Rolli". Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Silke Osen (Esther Zimmering, re.) schüttet Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) ihr Herz aus. Silkes Mann Jochen wünscht sich so sehr ein Kind, dass Silke immer wieder Behandlungen auf sich genommen hat und immer wieder ist es schief gegangen. Wenn es jetzt nicht klappt, wird es keinen weiteren Versuch für Silke geben, sie hat einfach keine Kraft mehr. Doch ihr ist bewusst, dass sie mit dieser Entscheidung auch ihren Mann verlieren wird.
Silke Osen (Esther Zimmering, re.) schüttet Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) ihr Herz aus. Silkes Mann Jochen wünscht sich so sehr ein Kind, dass Silke immer wieder Behandlungen auf sich genommen hat und immer wieder ist es schief gegangen. Wenn es jetzt nicht klappt, wird es keinen weiteren Versuch für Silke geben, sie hat einfach keine Kraft mehr. Doch ihr ist bewusst, dass sie mit dieser Entscheidung auch ihren Mann verlieren wird. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Alle (9) Bilder anzeigen

Gastdarsteller:
Konstanze Brinkmann - Tamara Rohloff
Silke Osen - Esther Zimmering
Jochen Osen - Daniel Drewes

Musik:
Jörg Magnus Pfeil und Siggi Müller
Kamera:
Florian Licht und Daniel Blaum
Buch:
Tina Fürneisen
Regie:
Mathias Luther

Wiederholungen:

15.04.2018 |MDR | 18:05 Uhr
29.04.2018 | RBB | 17:05 Uhr
30.04.2018 | RBB | 09:50 Uhr
15.05.2018 | HR | 13:25 Uhr

Folgen anschauen

Mediathek & mehr