Das Erste | Dienstag, 17.05.2022 | 21.00 Uhr Folge 972: Mutti und Mama

Kris (Jascha Rust, mi.) muss Miriam (Christina Petersen, li.) und Rieke (Liza Tzschirner, re.) um einen Gefallen bitten. Er hat eine Schildkröte verloren und sie beide sollen sie jetzt suchen. 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
1 min

Norman Quendt glaubt, dass sein Bauchspeicheldrüsenkrebs zurück ist und kommt "zum Sterben" in die Sachsenklinik. Aber es kommt anders, als er denkt.

Do 28.04.2022 12:42Uhr 00:35 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-vorschau-iaf-mutti-und-mama-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Einsamkeit

Norman Quendt glaubt, dass sein Bauchspeicheldrüsenkrebs zurück ist und kommt "zum Sterben" in die Sachsenklinik. Mental klammert er sich an Dr. Kathrin Globisch, die ihn in dieser Zeit schmerztherapeutisch begleitet hat, denn er möchte nicht einsam aus der Welt gehen. Aber es kommt anders, als er denkt.

 Kennenlerntag mit Cosmo

Miriam Schneider (Christina Petersen) findet keinen Zugang zu ihrem potenziellen Pflegekind Cosmo (Max Bär). Cosmo leidet an Mukoviszidose und geht davon aus, dass niemand ein krankes Pflegekind haben will. Deshalb lässt er auch keine Annäherung zu, um am Ende nicht enttäuscht zu werden.
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Schwester Miriam Schneider und ihre Frau Rieke haben sich mit ihrem potentiellen Pflegekind Cosmo zu einem weiteren Kennenlerntag verabredet, doch plötzlich erleidet der 13-Jährige einen schlimmen Hustenanfall wegen seiner Mukoviszidose. Nun fürchtet Cosmo, dass die beiden Frauen ihn nicht aufnehmen werden.

Sorge um Roland

Seit zwei Wochen hat Dr. Roland Heilmann wegen seiner immer wieder auftretenden Schwindelanfälle nicht mehr operiert. Verwaltungschefin Sarah Marquardt und seine Freunde Kathrin Globisch und Martin Stein sorgen sich um ihn. Hat der Schwindel organische Ursachen oder schlägt hier die Psyche zu?

Bilder zu Folge 972: Mutti und Mama

Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann).
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) finden einfach keine Ursache für den Schwindel ihres Freundes und Kollegen Dr. Roland Heilmann. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann).
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) finden einfach keine Ursache für den Schwindel ihres Freundes und Kollegen Dr. Roland Heilmann. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Norman Quendt (Alexander Duda).
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) behandelt Norman Quendt (Alexander Duda) seit sechs Jahren nach seiner überstandenen Krebserkrankung schmerztherapeutisch. Nun hat er Schmerzen und ist sich sicher, dass er ein Rezidiv hat. Schnell bemerkt Kathrin, dass er nicht für eine Behandlung in die Sachsenklinik gekommen ist, sondern, um zu sterben. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Miriam Schneider (Christina Petersen, re.) und ihre Frau Rieke Machold (Liza Tzschirner, li.) drehen eine Kennenlern-Runde im Park mit ihrem potenziellen Pflegekind Cosmo (Max Bär, liegend). Doch plötzlich bricht der 13-Jährige mit akuter Atemnot zusammen.
Miriam Schneider (Christina Petersen, re.) und ihre Frau Rieke Machold (Liza Tzschirner, li.) drehen eine Kennenlern-Runde im Park mit ihrem potenziellen Pflegekind Cosmo (Max Bär, liegend). Doch plötzlich bricht der 13-Jährige mit akuter Atemnot zusammen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Norman Quendt (Alexander Duda).
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) hat alle Hände voll damit zu tun, ihren Patienten Norman Quendt (Alexander Duda) von einer Untersuchung oder gar Behandlung zu überzeugen. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Kris Haas (Jascha Rust, mi.),  Norman Quendt (Alexander Duda, li.) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.).
Als Kris Haas (Jascha Rust, mi.) in das Zimmer von Norman Quendt (Alexander Duda, li.) kommt, krümmt dieser sich mit unfassbaren Schmerzen in seinem Bett. Die alarmierte Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) ordert sofort einen OP. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Miriam Schneider (Christina Petersen) findet keinen Zugang zu ihrem potenziellen Pflegekind Cosmo (Max Bär). Cosmo leidet an Mukoviszidose und geht davon aus, dass niemand ein krankes Pflegekind haben will. Deshalb lässt er auch keine Annäherung zu, um am Ende nicht enttäuscht zu werden.
Miriam Schneider (Christina Petersen) findet keinen Zugang zu ihrem potenziellen Pflegekind Cosmo (Max Bär). Cosmo leidet an Mukoviszidose und geht davon aus, dass niemand ein krankes Pflegekind haben will. Deshalb lässt er auch keine Annäherung zu, um am Ende nicht enttäuscht zu werden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re. und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.).
Als Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) ins Büro seines Freundes und Kollegen Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) kommt, muss er ihm nach einem erneuten Schwindelanfall aufhelfen. Martin macht sich wirklich große Sorgen um Roland. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Kris (Jascha Rust, mi.) muss Miriam (Christina Petersen, li.) und Rieke (Liza Tzschirner, re.) um einen Gefallen bitten. Er hat eine Schildkröte verloren und sie beide sollen sie jetzt suchen.
Kris (Jascha Rust, mi.) muss Miriam (Christina Petersen, li.) und Rieke (Liza Tzschirner, re.) um einen Gefallen bitten. Er hat eine Schildkröte verloren und sie beide sollen sie jetzt suchen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | In aller Freundschaft | 17. Mai 2022 | 21:00 Uhr

Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann).
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) behandelt Norman Quendt (Alexander Duda) seit sechs Jahren nach seiner überstandenen Krebserkrankung schmerztherapeutisch. Nun hat er Schmerzen und ist sich sicher, dass er ein Rezidiv hat. Schnell bemerkt Kathrin, dass er nicht für eine Behandlung in die Sachsenklinik gekommen ist, sondern, um zu sterben. Bildrechte: MDR/Robert Strehler

Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller: Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Ina Schulte - Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan - Mai Duong Kieu
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider - Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Dr. Ilay Demir - Tan Caglar

Weitere Rollen dieser Folge: Rieke Machold - Liza Tzschirner
Cosmo Wolff - Max Bär
Norman Quendt - Alexander Duda


Musik: Thomas Berlin und Martin Geerd Meyer
Kamera: Christoph Poppke
Buch: Inka Fromme
Regie: Daniel Drechsel-Grau

Dieses Thema im Programm: Das Erste | In aller Freundschaft | 17. Mai 2022 | 21:00 Uhr