Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, li.) und Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) sutzen Rücken an Rücken auf Gymnastikbällen.
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke

Das Erste | Dienstag, 23.02.2016 | 21:00 Uhr Folge 718: Noch einmal von vorne

Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, li.) und Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) sutzen Rücken an Rücken auf Gymnastikbällen.
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke

Joachim Bindel ist nach einer gescheiterten Ehe frisch verliebt und wünscht sich mit seiner neuen Freundin Tina Sievers noch ein Kind. Er hat ihr allerdings verschwiegen, dass er sterilisiert ist. Nun will er dies in der Sachsenklinik bei Dr. Kaminski heimlich rückgängig machen lassen. Doch Joachims Plan geht nicht auf. Kaminski entdeckt einen Blasentumor.

Joachim ist verzweifelt, er muss Tina nun gestehen, dass er nicht auf einer Dienstreise, sondern in der Klinik ist. Den wahren Grund für seinen Aufenthalt verschweigt er weiterhin. Aus Angst, Tina zu verlieren, verstrickt er sich immer mehr in Lügen.

Tina Sievers (Victoria Sordo)  sitzt freudestrahlend am Krankenbett ihres Freundes Joachim Bindel (Rüdiger Klink) .
So sagt er nur die halbe Wahrheit, nämlich, dass er dachte, den Krebs allein besiegen zu können und dann alles wieder gut wäre. Tina betont noch einmal, wie wichtig ihr Ehrlichkeit und Vertrauen ist. Er müsse das nicht allein schaffen, sie sei an seiner Seite. Bildrechte: MDR/Bernd Cramer

Roland Heilmann und Sarah Marquardt fahren zu einem Coaching, um Weiterbildungspunkte zu sammeln. Schnell wird Roland klar, dass der Kurs überhaupt nichts für ihn ist und er will abreisen. Sarah überredet ihn zu bleiben, um wenigstens die Punkte zu bekommen. Doch beide haben nicht mit den Tricks der Kursleiterin gerechnet.

Gastdarsteller Tina Sievers - Victoria Sordo
Joachim Bindel - Rüdiger Klink
Sabine Himmelweiss - Gisa Zach

Wiederholungen HR | 27.02.2016 | 11:15 Uhr
MDR | 28.02.2016 | 18:05 Uhr
RBB | 06.03.2016 | 17:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. Februar 2016, 10:24 Uhr