Das Erste | Dienstag, 23.08.2016 | 21:00 Uhr Folge 737: Schwere Zeiten

Lisa Schroth (Ella Zirzow) unterhält sich mit Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann). 1 min
Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke

Di 23.08.2016 21:00Uhr 01:01 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-28016.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Lisa Schroth (Ella Zirzow) unterhält sich mit Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann). 1 min
Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke

Di 23.08.2016 21:00Uhr 01:01 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-28016.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Alia Jandali wird nach einem Sturz in die Sachsenklinik eingeliefert. Die junge Frau kann gerade noch Dr. Heilmann und Dr. Globisch darüber informieren, dass sie ihren siebenjährigen Bruder vermisst. Kurz darauf verliert sie das Bewusstsein. Während Alias Kopfwunde operiert wird, macht sich Kathrins Lebensgefährte Alexander Weber auf die Suche nach dem kleinen Jungen und findet ihn. Es stellt sich heraus, dass die beiden Flüchtlinge sind und keine Eltern haben.

Unvermittelt verschlechtert sich Alias Zustand weiter. Kathrin begreift, dass es noch ein anderes Problem als die Schädelverletzung gibt. Gleichzeitig kümmert sich Rolands Tochter Lisa, die gerade ein Praktikum in der Sachsenklinik macht, um Alias Bruder Karim. Der fasst immer mehr Vertrauen zu Lisa und liefert schließlich das fehlende Puzzlestück zu Alias Rettung.

Klinikleiter Dr. Roland Heilmann verlässt einen wichtigen Termin mit dem Gesundheitsdezernenten Strauber und Sarah Marquardt vorzeitig wegen eines vorgeschobenen Notfalls. Strauber fühlt sich brüskiert. Als er daraus negative Konsequenzen für die Sachsenklinik zieht, stellt Sarah Roland wütend zur Rede.

Folge 737: Schwere Zeiten

Suleika Lindemann als Alia Jandali (liegend im Bett), Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann und Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch daneben.
Alia Jandali (Sulaika Lindemann) wird mit einer Kopfverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Als Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) sie untersuchen, erlangt sie kurz das Bewusstsein und fragt nach ihrem kleinen Bruder Karim. Mehr bekommen die beiden Ärzte nicht aus der jungen Frau heraus, da sie gleich wieder bewusstlos wird. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Suleika Lindemann als Alia Jandali (liegend im Bett), Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann und Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch daneben.
Alia Jandali (Sulaika Lindemann) wird mit einer Kopfverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Als Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) sie untersuchen, erlangt sie kurz das Bewusstsein und fragt nach ihrem kleinen Bruder Karim. Mehr bekommen die beiden Ärzte nicht aus der jungen Frau heraus, da sie gleich wieder bewusstlos wird. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Karim Jandali (Mamaar Abbou) steht mit Schwester Arzu am Bett seiner Schwester.
Zum Glück wird der kleine Karim (Maamar Abbou) gefunden und in die Sachsenklinik gebracht. Er macht sich große Sorgen um seine Schwester Alia. Oberschwester Arzu (Arzu Bazman) versucht, ihn etwas zu beruhigen. Da die beiden Flüchtlinge sind, muss Arzu nun das Jugendamt informieren. Die Mutter der beiden ist tot und der Vater wird vermisst. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Im Gespräch: Arzu Bazman als Arzu, Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann und Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch
Arzu macht sich Sorgen um den kleinen Karim. Die beiden Geschwister sind durch ihre Flucht schon genug traumatisiert. Sie würde den Kleinen gern bei seiner Schwester lassen und nicht dem Jugendamt übergeben. Nach anfänglichem Zögern stimmen Dr. Heilmann und Dr. Globisch zu. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Michael Trischan als Hans-Peter Brenner, Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch und Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann. Sie stehen nebeneinander und beraten sich.
Der schlechte Zustand ihrer Patientin Alia Jandali bereitet den Ärzten Kopfzerbrechen. Normalerweise müsste es ihr schon längst besser gehen. Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) äußert die Vermutung, dass es im Hintergrund eine zweite Krankheit geben könnte. Doch Alia ist nicht ansprechbar. Dr. Globisch will versuchen, aus dem kleinen Karim etwas herauszubekommen. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) beauftragt die Praktikantin Lisa (Ella Zirzow) mit Scannen.
Lisa Schroth (Ella Zirzow) macht ein Praktikum in der Sachsenklinik. Doch Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) brummt ihr nur niedere Tätigkeiten auf. Als Lisa kartonweise Patientenakten scannen soll, raten ihr Jonas und Bastian, sich einfach ein bisschen doof anzustellen, dann sei sie die Aufgabe schnell los. Also schmiedet Lisa einen Plan. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Ella Zirzow als Lisa Schroth und Arzu Bazman als Oberschwester Arzu Ritter im Gespräch.
Gelangweilt streunert Lisa Schroth durch die Flure der Klinik. Keine der ihr bisher gegebenen Aufgaben entspricht ihren Vorstellungen. Als Oberschwester Arzu Ritter Lisa ohne Schutzkleidung auf der Intensivstation erwischt, hagelt es erst mal Schelte. Doch Lisa hat eine gute Idee. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Lisa Schroth (Ella Zirzow) unterhält sich mit Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann).
Lisa weiß nun, wie sie sich während ihres Praktikums in der Klinik wirklich nützlich machen kann. Ihr Vater, Klinikleiter Dr. Roland Heilmann, hingegen fragt sich, was sie nun schon wieder im Schilde führt. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Dr. Roland Heilmann schimpft mit  Lisa und Jonas.
Als Roland Heilmann am Abend nach Hause kommt, traut er seinen Augen kaum: Jonas (Anthony Petrifke) sollte Ordnung machen, doch es sieht noch schlimmer aus als am Morgen. Und weil Lisa sich in der Klinik danebenbenommen hat, verdonnert Roland gleich alle beide zum Aufräumen. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann, Alexa Maria Surholt als Sarah Marquardt und Jaecki Schwarz als Gesundheitsdezernent Jürgen Strauber. Die drei sind im Gespräch.
Der Gesundheitsdezernent der Stadt Leipzig, Jürgen Strauber (Jaecki Schwarz), weilt in der Sachsenklinik. Es gibt viel zu besprechen, doch Klinikleiter Dr. Roland Heilmann stiehlt sich aus dem Termin. Sarah Marquardt ahnt, dass das Konsequenzen für die Klinik haben wird. Und tatsächlich brüskiert Roland Strauber mit seinem Verhalten. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Alle (9) Bilder anzeigen

Gastdarsteller:
Alexander Weber - Heio von Stetten
Jürgen Strauber - Jaecki Schwarz
Alia Jandali - Sulaika Lindemann
Karim Jandali - Maamar Abbou
Nadine Meyer - Julia Schäfle
Lisa Schroth - Ella Zirzow

Wiederholungen:
HR | 27.08.2016 | 11:25 Uhr
RBB | 28.08.2016 | 17:05 Uhr
MDR | 28.08.2016 | 18:05 Uhr