Das Erste | Dienstag, 29.11.2011 | 21:00 Uhr Folge 541: Sinnkrise

Die zehnjährige Lena Lichter wird nach einem Fahrradsturz in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Philipp Brentano muss feststellen, dass sich aufgrund einer gebrochenen Rippe Blut im Brustkorb sammelt. Lena müsste dringend operiert werden, doch das ist nicht möglich. Lena hat einen lebensbedrohlichen Herzfehler, den ihr ihre Mutter Margret bislang verschwiegen hat.

Verwaltungsdirektorin Sarah Marquardt hat ein Auge auf Olaf Salzmann, den vermögenden Betreiber eines Freizeitparks, geworfen. Allerdings nicht als Liebhaber, denn Salzmann ist verheiratet, sondern als potenziellen Spielzeug-Sponsor für die Kinderstation der Sachsenklinik. Sarah umgarnt Salzmann mit der Behauptung, Vergnügungsparkfan zu sein. Nun soll sie beim Schiffsschaukeln den Beweis antreten: Für jede absolvierte Senkrechte will Salzmann die Spendensumme verdoppeln. Auch Barbara und Roland gehören zu der Klinik-Abordnung, die den Freizeitpark besucht. Sie tun das zunächst sehr widerwillig. Angeblich liegen ihnen "Rummelplätze" nicht!

Darsteller:

Margret Lichter - Julia Malik
Lena Lichter - Lotte Hanné
Dr. Anne Wieland - Annika Ernst
Olaf Salzmann - Robert Jarczyk
Spukulela - Susanne Voyé
Dennis Salzmann - Oskar Scholz