Schwester Ulrike (Anita Vulesica) will Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) überreden, dem Patienten Lukas Ruge ein Sucht-Medikament verabreichen zu dürfen, ohne es mit den Ąrzten zu besprechen oder in seinen Akten zu erwähnen. Sie glaubt, dass Lukas Ruge ihr so vertraut und sie ihn somit zu einem Entzug überreden kann. Doch Hans-Peter bringt sie damit erst einmal in eine ziemlich verzwackte Situation. 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss