Albrecht König (Gabor Biedermann, re.) und sein Lebensgefährte Markus Schuster (Manuel Mairhofer, li.) geraten beim Klettern in Streit. Albrecht hat für Markus seine Frau und sein Kind verlassen. Seitdem teilt Albrecht sein Leben, um weiterhin für seinen Sohn da sein zu können, aber er trennt es auch strikt. Markus wirft ihm vor, dass ihm sein altes Leben wichtiger ist, als das jetzige mit ihm. 1 min
Bildrechte: MDR/Maksym Lobachov