Das Erste | Dienstag, 25.09.2012 | 21:00 Uhr Folge 573: Wunsch oder Wirklichkeit

Ulli Scherer (Niklas Osterloh, re.) wusste nicht, dass seine Verlobte Miriam einen angeborenen Herzfehler hat. Ihr hätte jederzeit etwas passieren können und Ulli wäre ratlos gewesen - er ist fassungslos über Miriams Schweigen und ihre Verantwortungslosigkeit. Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, li.) und Schwester Yvonne (Maren Gilzer, 2.v. li.) versuchen, Ulli zu beruhigen. Doch dieser stellt seine ganze Beziehung zu Miriam infrage.
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke

Bei einer gemeinsamen Fahrradtour mit ihrem Verlobten Ulli Scherer kippt Miriam Göbel plötzlich vom Rad und bleibt regungslos liegen. Oberschwester Ingrid und Schwester Yvonne, die einen Spaziergang machen, kommen zu Hilfe. Ulli kann sich nicht erklären, was mit Miriam los ist, doch Ingrid erkennt sie wieder. Bis vor zwei Jahren war Miriam wegen eines angeborenen Herzfehlers Dauerpatientin bei Dr. Heilmann.

Ulli kann es nicht fassen, dass Miriam ihm bisher ihre Krankheit verschwiegen hat. Während Miriam in der Sachsenklinik von Dr. Martin Stein versorgt wird, muss Ulli sich eingestehen, dass die Frau, die er heiraten will, Geheimnisse vor ihm hat. Dass sich Miriam mit dieser Lüge in Lebensgefahr gebracht hat, ist für ihn eine verstörende Erkenntnis.

Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) hat Miriam Göbels Operation an Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) abgegeben. Dieser vertritt ihn auch als Chefarzt. Doch Rolands Sorge lässt ihn nicht in Ruhe und er erscheint in seinen Augen gerade noch rechtzeitig im OP, in dem Martin gerade um Miriams Leben kämpft. Martin begreift Rolands Eingreifen als Misstrauensvotum ihm als Chefarzt gegenüber und es kommt zwischen den beiden Freunden zum Streit - der darin gipfelt, dass Martin Roland eine Abmahnung erteilt.
Zwischen Roland und Martin kommt es zu einem heftigen Streit. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke

Dr. Roland Heilmann, der sich in einer Auszeit um seine krebskranke Frau Pia kümmert, erfährt, dass eine ehemalige Patientin von ihm in die Klinik eingeliefert wurde. Miriam Göbel ist das letzte Mal vor zwei Jahren zur Untersuchung erschienen, seitdem hat er nichts mehr von ihr gehört. Dr. Martin Stein, interimsweise Chefarzt, bittet Roland um eine Einschätzung.

Miriam muss operiert werden – Martin übernimmt. Doch Rolands Sorge lässt ihn nicht zur Ruhe kommen und er erscheint - in seinen Augen gerade noch rechtzeitig - im OP, in dem Martin gerade um Miriams Leben kämpft. Martin begreift Rolands Eingreifen als Misstrauensvotum und es kommt zwischen den beiden Freunden zum Streit.

Dr. Niklas Ahrend macht Sarah Marquardt Avancen. Trotz eines Ausrutschers, fürchtet sie um ihren Ruf und weist ihn in seine Schranken. Doch als sich Niklas daraufhin tatsächlich zurückzieht, ist ihr das auch nicht recht.



Darsteller:
Dr. Niklas Ahrend - Roy Peter Link
Miriam Göbel - Lore Richter
Ulli Scherer - Niklas Osterloh

Folge 573: Wunsch oder Wirklichkeit

Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, re.) und Schwester Yvonne (Maren Gilzer, li.) treffen bei einem Waldspaziergang Ulli Scherer (Niklas Osterloh, mi.). Seine Freundin ist einfach von ihrem Fahrrad gekippt und seitdem bewusstlos. Eine Erklärung hat Ulli dafür nicht - Ingrid schon: Sie erkennt in dem Mädchen Miriam Göbel (Lore Richter, liegend), eine langjährige Patientin von Dr. Heilmann. Ulli jedoch wüsste nicht, warum Miriam dauerhaft in Behandlung gewesen sein sollte.
Oberschwester Ingrid und Schwester Yvonne treffen bei einem Waldspaziergang Ulli Scherer. Seine Freundin ist einfach von ihrem Fahrrad gekippt und seitdem bewusstlos. Eine Erklärung hat Ulli dafür nicht - Ingrid schon: Sie erkennt in dem Mädchen Miriam Göbel, eine langjährige Patientin von Dr. Heilmann. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, re.) und Schwester Yvonne (Maren Gilzer, li.) treffen bei einem Waldspaziergang Ulli Scherer (Niklas Osterloh, mi.). Seine Freundin ist einfach von ihrem Fahrrad gekippt und seitdem bewusstlos. Eine Erklärung hat Ulli dafür nicht - Ingrid schon: Sie erkennt in dem Mädchen Miriam Göbel (Lore Richter, liegend), eine langjährige Patientin von Dr. Heilmann. Ulli jedoch wüsste nicht, warum Miriam dauerhaft in Behandlung gewesen sein sollte.
Oberschwester Ingrid und Schwester Yvonne treffen bei einem Waldspaziergang Ulli Scherer. Seine Freundin ist einfach von ihrem Fahrrad gekippt und seitdem bewusstlos. Eine Erklärung hat Ulli dafür nicht - Ingrid schon: Sie erkennt in dem Mädchen Miriam Göbel, eine langjährige Patientin von Dr. Heilmann. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Ulli Scherer (Niklas Osterloh, re.) wusste nicht, dass seine Verlobte Miriam einen angeborenen Herzfehler hat. Ihr hätte jederzeit etwas passieren können und Ulli wäre ratlos gewesen - er ist fassungslos über Miriams Schweigen und ihre Verantwortungslosigkeit. Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, li.) und Schwester Yvonne (Maren Gilzer, 2.v. li.) versuchen, Ulli zu beruhigen. Doch dieser stellt seine ganze Beziehung zu Miriam infrage.
Ulli Scherer wusste nicht, dass seine Verlobte Miriam einen angeborenen Herzfehler hat. Ihr hätte jederzeit etwas passieren können und Ulli wäre ratlos gewesen - er ist fassungslos über Miriams Schweigen und ihre Verantwortungslosigkeit. Oberschwester Ingrid und Schwester Yvonne versuchen, Ulli zu beruhigen. Doch dieser stellt seine ganze Beziehung zu Miriam infrage. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) und Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, 2.v.li.) brauchen Rat in einem Patientenfall. Sie wenden sich an Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.), der interimsweise den Chefarztposten von Roland Heilmann übernommen hat. Da die Patientin jedoch Miriam Göbel eine Dauerpatientin von Roland war, muss Martin sich mit ihm abstimmen - doch das wollte er, um seine Akzeptanz als Chefarzt zu untermauern, lieber umgehen.
Dr. Kathrin Globisch und Dr. Elena Eichhorn brauchen im Fall "Miriam Göbel" einen Rat. Sie wenden sich an Dr. Martin Stein, der interimsweise den Chefarztposten von Roland Heilmann übernommen hat. Da die Patientin eine Dauerpatientin von Roland war, muss Martin sich mit ihm abstimmen. Doch das wollte er, um seine Akzeptanz als Chefarzt zu untermauern, lieber umgehen. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) und Schwester Yvonne (Maren Gilzer, re.) wollen von Miriam Göbel (Lore Richter, liegend) wissen, warum sie nicht mehr zu den Kontrolluntersuchungen gekommen ist. Obwohl sie sich damit in Lebensgefahr gebracht hat, bringt Dr. Globisch dafür Verständnis auf, jeder chronisch Kranke durchlebt diese oder ähnliche Phasen. Miriams Freund Ulli Scherer (Niklas Osterloh) hingegen will und kann sich damit nicht zufrieden geben. Mit Miriams Geheimnis stellt sich für ihn ihre ganze Beziehung in Frage.
Dr. Kathrin Globisch und Schwester Yvonne wollen von Miriam Göbel wissen, warum sie nicht mehr zu den Kontrolluntersuchungen gekommen ist. Obwohl sie sich damit in Lebensgefahr gebracht hat, zeigt Dr. Globisch dafür Verständnis. Jeder chronisch Kranke durchlebt diese oder ähnliche Phasen. Miriams Freund Ulli Scherer hingegen will und kann sich damit nicht zufrieden geben. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Während Miriam schon operiert wird, kehrt ihr Freund Ulli Scherer (Niklas Osterloh, der von ihrer Krankheit nichts wusste, in die Sachsenklinik zurück. Schwester Yvonne (Maren Gilzer) bittet ihn, vor dem OP-Bereich zu warten.
Während Miriam operiert wird, kehrt ihr Freund Ulli in die Sachsenklinik zurück. Schwester Yvonne bittet ihn, vor dem OP-Bereich zu warten. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) hat Miriam Göbels Operation an Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) abgegeben. Dieser vertritt ihn auch als Chefarzt. Doch Rolands Sorge lässt ihn nicht in Ruhe und er erscheint in seinen Augen gerade noch rechtzeitig im OP, in dem Martin gerade um Miriams Leben kämpft. Martin begreift Rolands Eingreifen als Misstrauensvotum ihm als Chefarzt gegenüber und es kommt zwischen den beiden Freunden zum Streit - der darin gipfelt, dass Martin Roland eine Abmahnung erteilt.
Dr. Roland Heilmann hat Miriam Göbels Operation an Dr. Martin Stein abgegeben. Doch Rolands Sorge lässt ihn nicht in Ruhe und er erscheint - in seinen Augen gerade noch rechtzeitig - im OP, in dem Martin gerade um Miriams Leben kämpft. Martin begreift Rolands Eingreifen als Misstrauensvotum und es kommt zwischen den beiden Freunden zum Streit. Dieser gipfelt darin, dass Martin Roland eine Abmahnung erteilt. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Ulli Scherer (Niklas Osterloh, re.) und Miriam Göbel (Lore Richter, liegend) wollten heiraten und während ihrer Hochzeitsreise täglich 60 km Rad fahren. Doch Miriam hat Ulli einen angeborenen Herzfehler verschwiegen, der sie jetzt in Lebensgefahr gebracht hat. Ulli ist zwar voller Sorge um Miriam, muss sich aber auch eingestehen, dass es für ihn eine verstörende Erkenntnis ist, dass Miriam vor ihm Geheimnisse hat.
Ulli Scherer und Miriam Göbel wollten heiraten und während ihrer Hochzeitsreise täglich 60 km Rad fahren. Ulli ist nun zwar voller Sorge um Miriam, gleichzeitig verstört es ihn aber, dass Miriam vor ihm Geheimnisse hat. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) hat Niklas Ahrend (Roy Peter Link) den Laufpass gegeben und dabei versehentlich ihre beiden Mobiltelefone vertauscht. Als Niklas plötzlich vor ihrer Tür steht, um das Versehen rückgängig zu machen, wirft Sarah alle Vorsätze über Board und bittet ihn herein.
Sarah Marquardt weist Niklas Ahrend in die Schranken. Versehentlich vertauscht sie dabei ihre beiden Mobiltelefone. Als Niklas plötzlich vor ihrer Tür steht, um das Versehen rückgängig zu machen, wirft Sarah alle Vorsätze über Board und bittet ihn herein. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) legt mit Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) die Regeln für ihren weiteren Umgang fest.
Nach ihrer Versöhnung legt Sarah mit Niklas die Regeln für ihren weiteren Umgang fest. Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Alle (9) Bilder anzeigen