Das Erste | Dienstag, 04.03.2014 | 21:00 Uhr Folge 634: Entscheidung fürs Leben

Mathias Herrmann als Olaf Beck, Maren Gilzer als Schwester Yvonne und Hans-Martin Stier als Klaas Hinrichsen
Klaas Hinrichsen ist vor Schwester Yvonnes Wohnungstür zusammengebrochen. Schwester Yvonne begleitet den Seemann a.D. deshalb auch mit in die Sachsenklinik. Bildrechte: MDR/Wernicke
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) möchte Klaas Hinrichsen (Hans-Martin Stier, re.) untersuchen. Doch der Seemann außer Dienst verweigert jede Behandlung. Auch Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) kommt nicht weiter.
Dr. Martin Stein möchte Klaas Hinrichsen untersuchen, doch das gestaltet sich schwierig. Denn die Beschwerden des Seemanns a. D. sind diffus. Zudem verweigert er jede Behandlung. Auch Dr. Kathrin Globisch kommt nicht weiter. Im Gegenteil, Klaas versucht die Zugänge rauszureißen - er will sterben. Erst als Martin ihm mit der Einweisung in die Psychiatrie droht, gibt Klaas etwas nach. Bildrechte: MDR/Wernicke
Maren Gilzer als Schwester Yvonne und Mathias Herrmann als Olaf Beck
Das junge Glück zwischen Yvonne und ihrem Freund ist getrübt: Olaf muss für ein Jahr beruflich nach Dubai. Yvonne glaubt, dass ihre Liebe noch nicht reif genug für eine Fernbeziehung ist. Sie bringt es jedoch nicht übers Herz, mit Olaf darüber zu reden. Bildrechte: MDR/Wernicke
Maren Gilzer als Schwester Yvonne, Dieter Bellmann als Professor Simoni und Jutta Kammann als Oberschwester Ingrid
Hinzu kommt: Schwester Yvonne soll offiziell Oberschwester werden. Jahrelang hat sie darauf hingearbeitet und nun kann sie sich gar nicht darüber freuen. Als Professor Simoni und Oberschwester Ingrid sie darauf ansprechen, redet Yvonne um den wahren Grund für ihre betrübte Stimmung herum. Bildrechte: MDR/Wernicke
Mathias Herrmann als Olaf Beck, Maren Gilzer als Schwester Yvonne und Hans-Martin Stier als Klaas Hinrichsen
Klaas Hinrichsen ist vor Schwester Yvonnes Wohnungstür zusammengebrochen. Schwester Yvonne begleitet den Seemann a.D. deshalb auch mit in die Sachsenklinik. Bildrechte: MDR/Wernicke
Maren Gilzer als Schwester Yvonne  und Hans-Martin Stier als Klaas Hinrichsen
Yvonne, die sich um Klaas Hinrichsen sorgt, ahnt, dass hinter der harten Fassade ein weicher Kern steckt. Und sie scheint tatsächlich die einzige zu sein, die zu Klaas einen Zugang findet. Bildrechte: MDR/Wernicke
Mathias Herrmann als Olaf Beck, Maren Gilzer als Schwester Yvonne und Hans-Martin Stier als Klaas Hinrichsen
Yvonne findet in den Sachen von Klaas Hinrichsen ein Bild mit einer Frau. Als sie ihn fragt, ob er das Bild auf dem Nachttisch haben möchte, regt sich der Seemann a. D. derart auf, dass Dr. Martin Stein kommen muss. Bildrechte: MDR/Wernicke
Mathias Herrmann als Olaf Beck und Maren Gilzer als Schwester Yvonne
Olaf hofft nämlich, dass Yvonne mit ihm nach Dubai gehen wird. Doch Yvonne findet nicht den Mut, alles hinter sich zu lassen. Zumal ihr der Posten der Oberschwester angeboten wurde. Olaf weiß, was das bedeutet: Yvonne wird Leipzig nie verlassen. Bildrechte: MDR/Wernicke
Maren Gilzer als Schwester Yvonne, Arzu Bazman als Schwester Arzu und Michael Trischan als Hans-Peter Brenner
Schwester Yvonne ist deswegen völlig durch den Wind. Jahrelang qualifiziert sie sich für den Oberschwesterposten - und nun, als es endlich so weit ist, kann sie sich nicht richtig darüber freuen. Ihr neuer Freund Olaf Beck wird für eine lange Zeit nach Dubai gehen. Schwester Arzu und Hans-Peter Brenner versuchen, ihre Kollegin zu trösten. Bildrechte: MDR/Wernicke
Alle (8) Bilder anzeigen
Maren Gilzer als Schwester Yvonne, Dieter Bellmann als Professor Simoni und Jutta Kammann als Oberschwester Ingrid
Bildrechte: MDR/Wernicke